Es war eine Ehre!

Diese Lektion haben Rúrik und Co. bei „Let's Dance“ fürs Leben gelernt

21. Mai 2021 - 20:26 Uhr

So lehrreich war die Zeit bei „Let's Dance“

Nicht nur das Tanzen haben unsere letzten vier Promis bei ihrer langen "Let's Dance"-Reise dieses Jahr meisterhaft gelernt. Boxer Simon Zachenhuber, "Prince Charming" Nicolas Puschmann, Ex-Fußballprofi Rúrik Gíslason und "GZSZ"-Schauspielerin Valentina Pahde haben auch neue Freunde gefunden – und dabei so viel über sich selbst gelernt. Das verrieten sie uns im Livestream kurz vor dem Halbfinale – im Video!

Simon und Nicolas haben viel über sich gelernt

Die vier Halbfinalisten haben eine harte Trainingswoche hinter sich und wollen auch an diesem Abend wieder alles geben. Auch wenn am Ende nur ein Star den Pokal gewinnen kann, denken alle gerne an die schöne Zeit zurück.

Simon ist besonders stolz auf sich. "Ich habe wahnsinnig viel mitgenommen. Ich muss sagen, ich bin auch gereift in der Zeit", erzählt er zufrieden. Auch Nicolas nimmt aus der Show eine wichtige Lektion mit: "Egal, was du dir vornimmst: Du kannst alles schaffen", weiß er nach all dem Schweiß und der Mühe. Auch Rúrik Gíslason und Schauspielerin Valentina Pahde finden rührende Worte über ihre gemeinsame Zeit – mehr dazu im Video oben.

Welche Promis es heute Abend ins Finale schaffen – dass können Sie ab 20.15 Uhr bei RTL oder live im TVNOW-Stream sehen.

„Let's Dance“-Voting! Welchem Star drücken Sie die Daumen?

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Die Video-Highlights der letzten „Let’s Dance“-Woche hier in der Playlist

„Let's Dance“ auf TVNOW schauen

Parallel zur TV-Ausstrahlung läuft "Let's Dance" jeden Freitag auch auf TVNOW im Livestream. Nachträglich können Sie die Shows ebenfalls auf TVNOW sehen.

Unsere bisherigen "Let's Dance"-Gewinner tanzen für Sie noch mal in unseren beiden Web Stories: Hier geht's zu Teil 1 und Teil 2.