Archiv

Steckbrief: Nicolas Puschmann

Nicolas Puschmann TVNOW
  • Name:
    Nicolas Puschmann
  • Beruf:
    Reality-TV-Star
  • Geboren am:
    01. April 1991
  • Geburtsort:
    Hamburg
  • Größe:
    183 cm
  • Sternzeichen:
    Widder
Nicolas Puschmann ist Account-Manager und bekannt durch die Gay-Dating-Show „Prince Charming“. 2021 landete er bei „Let's Dance" auf dem 3. Platz.

Nicolas Puschmann wurde in Hamburg geboren. Im Oktober 2019 zog er von Hamburg nach Köln und arbeitet in der Domstadt als Account-Manager. Der gebürtige Hamburger beschreibt sich selbst als lebensfroh, verlässlich, authentisch und spontan. Zu Nicolas Puschmanns Hobbys gehören Crossfit, schwimmen und joggen. Zudem hat er eine besondere Vorliebe für Eiscreme.

Nicolas Puschmann sucht als erster deutscher „Prince Charming“ nach der großen Liebe

Ab dem 30. Oktober 2019 ist Nicolas Puschmann in dem TVNOW-Original-Format „Prince Charming“ zu sehen. Bei der ersten Gay-Dating-Show Deutschlands ist er auf der Suche nach seiner großen Liebe. Zuvor hatte Nicolas zwei feste Beziehungen, die jedoch gescheitert sind. Nicolas bekam die Chance 20 homosexuelle Single-Männer bei Einzel- und Gruppendates näher kennenzulernen. Die 20 Singles buhlten in acht Folgen um die Gunst des „Prince Charming“ Nicolas Puschmann. Bei „Prince Charming“ werden jedoch keine Rosen verteilt wie bei „Der Bachelor“ oder „Die Bachelorette“, sondern die Kandidaten erhalten in jeder Folge Krawatten statt Rosen. Wer am Ende des Abends keinen Schlips bekommt, muss die Gentlemen-Villa in Griechenland verlassen.

Bei „Prince Charming“ fand Nicolas Puschmann in Lars Tönsfeuerborn seinen Mr. Right. Das Paar war rund ein Jahr zusammen, bis Ende 2020 die Trennung erfolgte. 2021 verkündeten Nicolas und Lars via Instagram ihr Liebescomeback.

Sein Coming-out hatte Nicolas Puschmann schon früh. Mit 15 Jahren fasste er den Mut und outete sich vor seiner Mutter leicht angetrunken nach einer Party.

2021 bewies sich Nicolas Puschmann bei „Let's Dance"

Krawatten wurden gegen Tanzschuhe getauscht: Nicolas Puschmann war ebenfalls einer der Kandidaten der 14. Staffel von „Let's Dance". Ein besonderes Highlight: Der Ex-Gay-Bachelor durfe mit einem Mann als Tanzpartner (Profitänzer Vadim Garbuzov) tanzen - das hatte es in der Geschichte der beliebten Tanzshow noch nie gegeben. Nach der achten Show war es für Nicolas Puschmann und Vadim Garbuzov vorerst vorbei, in der neunten Show rücken die beiden für die verletzte Ilse DeLange nach. Im Finale landete Nicolas dann hinter Valentina Pahde und Rúrik Gíslason auf dem dritten Platz.

Weitere Informationen und alle Neuigkeiten zu Nicolas Puschmann finden Sie stets hier bei RTL News.