"Die klassische Geburtstagstorte will heute keiner mehr haben"

Polizei hielt Torte für echten Blitzer! Krefelder Konditor backt optische Täuschungen

12. Januar 2022 - 10:25 Uhr

Blitzer, Chipstüten und Co. - so echt sehen Mohammed Omairats Torten-Fakes aus

Die Torten-Kunstwerke dieses Krefelder Konditors sehen täuschen echt aus. Mohammed Omairat backt Kuchen, die wie Farbeimer, Chipstüten oder elektrische Zahnbürsten aussehen. Seine kalorienreichen Köstlichkeiten sind so gute optische Täuschungen, dass besorgte Nachbarn einmal sogar die Polizei verständigt haben. Sie dachten, die Torte in Form einer Radarfalle, die Mohammed Omairat mit sich herum trug, sei echt – und womöglich von ihrem angestammten Platz entwendet worden. Doch trotzdem - oder gerade deshalb - bleibt der Zuckerbäcker seinem Konzept treu. "Die klassische Geburtstagstorte will heute keiner mehr haben", erzählt er im RTL-Interview. Von ihm wünschen sich die Kunden High-Heels, Haie und viele andere individuelle Kuchen-Kreationen. Eben ganz abgestimmt darauf, was man mit der Person verbindet, die die Torte geschenkt bekommt.

Wie Mohammed Omairats täuschend echte Torten-Kunstwerke aussehen, zeigen wir im Video. (dhe)

Lese-Tipp: Pizza, Schokokuchen und Co.: 4 Trend-Tassengerichte im Test