SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach im "RTL Aktuell Spezial"

Wir kämpfen um Intensiv-Patienten, die andere Länder sterben lassen

02. Dezember 2021 - 9:12 Uhr

"RTL Aktuell Spezial": Warum läuft unser Gesundheitssystem so schnell ans Limit?

Kein anderes Land auf der Welt hat pro Kopf mehr Intensivbetten als Deutschland. Dennoch soll unser Gesundheitssystem kurz vor dem Zusammenbruch stehen. Politik-Chef Nikolaus Blome fragt im "RTL Aktuell Spezial – Corona-Krise: Neuer Lockdown?" am Mittwochabend: "Was läuft in diesem System so schief, dass eine kleine Welle von hinzukommenden Fällen das System so aus der Kurve schmeißt?" Die Erklärung vom SPD-Gesundheitsexperten Karl Lauterbach – im Video.

Lese-Tipp: Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie in unserem Live-Ticker auf RTL.de und rund um die Uhr im Stream auf n-tv +++

Lauterbach: Diesen Aufwand kann sich ein Laie nicht vorstellen

"Über dieses Thema wird zu wenig gesprochen", sagt Lauterbach in der RTL-Sondersendung und erklärt: "Wir behandeln diese Patienten so intensiv, dass sie überleben." Und das mit der höchsten Versorgungsstufe: der ECMO-Therapie. Dabei wir das Blut außerhalb des Körpers durch eine Maschine mit Sauerstoff versorgt.

"Viele Länder können das gar nicht machen, weil das zu aufwendig ist", so der SPD-Politiker. In deutschen Krankenhäusern würden durch das Verfahren drei von zehn überleben. Heißt: Sieben von zehn Menschen sterben.

"Für diese drei kämpfen wir. Der Aufwand, den wir für diese drei betreiben, ist unbeschreiblich", sagt Lauterbach. Das könne sich der Laie kaum vorstellen. Für einen Patienten "braucht man nicht drei, vier oder fünf Pflegekräfte, sondern zehn", erklärt er. "In vielen anderen Ländern würden diese Patienten, weil diese Geräte nicht eingesetzt werden können, einfach schlicht versterben."

Deshalb sei die aktuelle Krise "so schade", sagt der Mediziner. "Das ist eine Infektion, die unnötigerweise in zehn Minuten passiert und danach müssen wir sechs Wochen kämpften, mit einer Überlebenschance von nur 30 Prozent", erklärt Lauterbach.

LESE-TIPP:

(mor)

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Video-Playlist: Alles, was Sie über Corona wissen müssen

Spannende Dokus zu Corona auf RTL+

Das große Geschäft mit der Pandemie: Ausgerechnet in einer Zeit, in der jeder um seine Gesundheit bangt, finden Betrüger immer wieder neue Wege, illegal Geld zu machen. Egal, ob gefälschte Impfpässe, negative Tests oder Betrügereien in den Testzentren – die Abzocke lauert überall. Sogar hochrangige Politiker stehen in Verdacht, sich während der Corona-Zeit die eigenen Taschen vollgemacht zu haben. Unsere Reporter haben europaweit recherchiert – die ganze Doku auf RTL+