Guinness-Buch der Rekorde bestätigt

Ganz offiziell! Flossie ist die älteste Katze der Welt

Flossie ist die älteste lebende Katze der Welt – und das ganz offiziell. Denn mit ihren 26 Jahren hält sie den Rekord. Um genau zu sein 26 Jahre und 329 Tage, das teilte das Guinness-Buch der Rekorde mit. Ihre Besitzerin ist mächtig stolz und zudem fast genauso alt, wie ihr flauschiger und jetzt auch prominenter Stubentiger.

Lese-Tipp: Welchen Persönlichkeitstyp hat Ihre Katze?

Video: Fenrir ist die größte Mieze der Welt

Mit ihren fast 27 Jahren ist Weltrekord-Katze Flossie nicht mehr die Jüngste. Umgerechnet in Menschenjahre, wäre sie immerhin 120 Jahre alt. Doch trotz ihrer Alterserscheinungen ist ihre Besitzerin Vicki Green aus dem Lodoner Stadtteil Orpington mächtig stolz auf ihre Samtpfote.

„Ich wusste von Anfang an, dass Flossie eine besondere Katze ist, aber ich hätte nicht gedacht, dass ich mein Zuhause mit einer Weltrekordhalterin teilen würde. Sie ist taub und ihr Sehvermögen lässt nach, aber das scheint sie nicht zu stören“, sagte die 27-Jährige.

Lese-Tipp: Kater Herr von Bödefeld wiegt 14,5 Kilogramm!

Fenrir ist die größte Mieze der Welt Koloss-Kater wiegt 16 Kilo!
03:26 min
Koloss-Kater wiegt 16 Kilo!
Fenrir ist die größte Mieze der Welt

30 weitere Videos

Flossie startete als Streunerin ins Leben

Zwar ist Flossies Rekord ja schon sehr beeindruckend, aber die älteste Katze der Geschichte, toppt das ganze nochmal um mehr als zehn Jahre.Creme Puff aus Amerika wurde unglaubliche 38 Jahre und drei Tage alt.

Flossie wurde übrigens streunend als Neugeborene in der Nähe eines Krankenhauses in Merseyside aufgefunden. Den größten Teil ihres Lebens verbrachte sie bei einer Familie, die bis Anfang dieses Jahres zur Wohltätigkeitsorganisation Cat's Protection gehörte. Jetzt aber ist sie bei Vicki Green und die kann gar nicht genug von ihrer Katze bekommen: „Sie ist so liebevoll, verspielt und süß, besonders wenn man bedenkt, wie alt sie ist. Sie ist voll dabei, liebt Zuneigung und hat einen sehr guten Appetit.“, schwärmt sie. Na dann, auf noch viele gemeinsame Tage!