"Persönlichkeitsrechte müssen gewahrt bleiben"

Nach Diskussionen um Fall "Maddie": Was dürfen Ermittler öffentlich machen?

06. Juli 2020 - 9:32 Uhr

Wie viel Öffentlichkeit vertragen Ermittlungen zum Fall Maddie McCann?

Im Fall der vor 13 Jahren verschwunden Maddie McCann hat die Staatsanwaltschaft Braunschweig Anfang Juni überraschend einen Mordverdächtigen präsentiert. Doch bisher sind keine Beweise bekannt, die den Verdacht gegen Christian B. erhärten würden. Sein Anwalt hat im exklusiven RTL-Interview deshalb schwere Vorwürfe gegen die Ermittler erhoben. Wann und warum sich eine Staatsanwaltschaft überhaupt an die Öffentlichkeit wendet und was es dabei zu beachten gilt, erklärt Andrea Titz, Vize-Präsidentin des Landgerichts Traunstein, in unserem Video.

Beteiligte dürfen nicht "an den Pranger gestellt werden"

Wann und ob sich Ermittler öffentlich zu einem Fall äußern, ist nach Ansicht von Andrea Titz stets im Einzelfall zu entscheiden. Generell gilt: Je größer das öffentliche Interesse an einem Fall ist, "desto mehr wird sich die Staatsanwaltschaft in der Pflicht fühlen, weitere Informationen zu geben", so Titz. Dabei darf der Erfolg der eigentlichen Ermittlungen aber nicht erschwert oder gefährdet werden.

Außerdem müssen die Persönlichkeitsrechte der Beteiligten gewahrt bleiben, um zu verhindern, "dass Menschen bloßgestellt werden, an den Pranger gestellt werden, noch bevor die Ermittlungen in einem hinreichend sicheren Stadium sind", sagt Titz. Grundsätzlich sollten sich Staatsanwaltschaften mit Informationen an die Öffentlichkeit zurückhalten, wenn noch nicht absehbar ist, zu welchem Erfolg die Ermittlungen führen werden, so ihre Einschätzung.

TVNOW-Doku zum Vermisstenfall Maddie McCann

Im Fall Maddie stehen Polizei und Ermittler unter enormen Druck, und haben in der Sendung "Aktenzeichen XY… ungelöst" erneut die Bevölkerung um Hinweise gebeten.

Hat die Polizei diesmal endlich den richtigen Tatverdächtigen? Lässt sich der Fall jetzt endlich aufklären? Mehr dazu sehen Sie in der TVNOW-Doku "Der Fall Maddie – haben sie endlich den Richtigen?".