Die machen der Organisation aber sehr viel Arbeit. Denn vieles in den Säcken ist Müll. Nur ein Viertel aller Spenden kann das DRK an Bedürftige weitergeben. Sogar ein Handtuch mit Fäkalien wurde schon abgegeben.