RTL News>Trending>

Endstation Gesichts-OP: Libertys trauriger Weg aus der Mobbinghölle

Eine schreckliche SMS gab Liberty den Rest

Endstation Gesichts-OP: Libertys trauriger Weg aus der Mobbinghölle

Lindsay verbrachte Jahre in der Mobbing-Hölle Eine Gesichts-OP ist nun der Ausweg

30 weitere Videos

Wie verzweifelt kann ein Mädchen sein? Liberty Williams wird fast ihr ganzes Leben lang gemobbt. Sie hat genug – von dem Mobbing, den Hass-SMS und dem gehässigen Gelächter ihrer Schulkameraden. Denn Liberty wurde zwar mit einem wunderschönen, aber etwas schiefen, Lächeln geboren – dieses macht sie seit ihrer Geburt jedoch zur Außenseiterin. Welchen traurigen Ausweg sie nun nur noch sieht, sehen Sie im Video.

Hier finden Betroffene Hilfe!

​Es ist die Horrorvorstellung aller Eltern: Dass das eigene Kind in der Schule oder im Netz Opfer von Mobbing wird und man hilflos mit ansehen muss, wie es emotional zerstört wird. Doch auch wenn man denkt, man sei machtlos, gibt es viel, dass man machen kann, um dem Kind zu helfen. Dazu haben wir mit Diplom-Psychologin Haik Schönherr gesprochen. Wie kommt es zu Mobbing? Wie erkennt man, ob ein Kind gemobbt wird? Wo wird Mobbingopfern geholfen und welche Anlaufstellen gibt es? Das erfahren Sie hier! (mas/jbü/ija)