Der Show-Gigant kennt sich mit Kritik aus

Thomas Gottschalk spricht den Top 9 bei DSDS Mut zu für das Leben als Superstar

28. März 2021 - 0:56 Uhr

Thomas Gottschalk will den KandidatInnen "erklären, was auf sie zukommt"

Dieter Bohlen musste leider aus gesundheitlichen Gründen für die beiden Liveshows von "Deutschland sucht den Superstar" 2021 absagen. Für ihn springt kein Geringerer als Show-Gigant Thomas Gottschalk ein und nimmt in der DSDS-Jury neben Maite Kelly und Mike Singer Platz. Zum Start der ersten Liveshow macht Thomas Gottschalk klar, worin genau er seine Aufgabe sieht: Er möchte den KandidatInnen vor allem "Mut machen" und ihnen "erklären, was auf sie zukommt". Die komplette Motivations- und Aufkläungs-Rede vom Show-Titan gibt es hier im Video zu sehen.

Wer schafft es in das große Finale von DSDS 2021?

Vor dem Start der ersten Liveshow von DSDS 2021 haben wir die Top 9 einmal gefragt, wie sehr sie sich auf Thomas Gottschalk in der Jury freuen. Die Begeisterung war dabei riesig, wie sie im Interview verraten haben.

Aber wem wird die Motivation vom Show-Titan noch einen Extra-Kick verleihen? Wer schafft es in das große Finale von DSDS 2021? Das gibt es im Nachgang der Liveshow in voller Länge auf TVNOW im Stream zu sehen.

Den Weg der Top 9 bei DSDS 2021 auf TVNOW im Stream anschauen

Jetzt schon für DSDS 2022 bewerben

Neue Jury, neue Stimmen, neue Ideen: "Deutschland sucht den Superstar" erfindet sich neu – und geht 2022 mit frischem Konzept an den Start. Bewerbungen für das Online-Casting der 19. Staffel sind jetzt schon JETZT HIER möglich.

Alle wichtigen Infos rund um DSDS haben wir HIER noch mal zusammengefasst.

Auch interessant