Traum vom Superstar geplatzt

Ricardo Rodrigues ist nach der ersten Liveshow von „Deutschland sucht den Superstar“ raus!

19. März 2020 - 8:39 Uhr

Ricardo hat bei DSDS nicht genügend Anrufe bekommen

7 Kandidaten haben es in die Liveshows von "Deutschland sucht den Superstar" geschafft. Sie durften auf der großen DSDS-Bühne vor einem Millionenpublikum auftreten - auch, wenn diesmal kaum Zuschauer im Publikum saßen. Sie hatten den ganz großen Traum vom Superstar, doch für Ricardo Rodrigues ist dieser Traum geplatzt.

Ricardo Rodrigues muss DSDS verlassen

Ricardo Rodrigues ist raus. Schon vor der Verkündung durch Neu-Moderator Alexander Klaws hatte Juror Pietro Lombardi geahnt, dass es eng werden könnte für den 21-Jährigen. Er selbst hatte seine "Goldene CD" an Marcio gegeben. Sie verhalf ihm zu 5 % mehr Stimmanteil im Voting, denn in dieser Staffel dürfen auch die Juroren mitentscheiden, wer eine Runde weiterkommt. Alle Voting-Ergebnisse der ersten Liveshow haben wir hier noch einmal zusammengefasst.

Alle Votingergebnisse der ersten Liveshow

Die beliebtesten Videos von DSDS

DSDS online gucken bei TVNOW

Folge verpasst? Kein Problem, alle Shows gibt es bei TVNOW zu sehen.