RTL News>Ich Bin Ein Star>

Dschungelcamp: Harald Glööckler freut sich für den Dschungelkönig - "Für Filip ist die Krone wichtiger!"

Pompööse Ansagen

Harald Glööckler ehrlich: “Für Filip ist die Krone wichtiger als für mich!”

ARCHIV - 14.10.2021, Berlin: Modedesigner Harald Glööckler bei der Präsentation einer neuen Glööckler-Tapetenkollektion "Jungle Collection" im Hotel Adlon. Doch kein Dschungelköönig: Modeschöpfer Harald Glööckler muss kurz vor dem Finale das RTL-Dsch
Harald Glööckler ist pompööser Modedesigner und braucht daher keine Dschungelkrone.
jka sei, dpa, Jens Kalaene

Designer Harald Glööckler (56) galt für viele Dschungel-Fans lange als klarer Favorit für die Krone. Doch am Ende wählten ihn die Zuschauer nur auf Rang vier. Jetzt erklärt er, warum er sich für Filip freut und die Krone auch gar nicht haben wollte.

Harald ist sich sicher: Ich hätte die Krone nicht gekriegt!

Harald freut sich für den neuen Dschungelkönig: „Filip hat es verdient, ist ein ganz toller Typ. Ich freue mich sehr für ihn.“ Er selbst habe die Dschungelkrone hingegen gar nicht nötig und ist sich sicher, dass auch gar nicht hätte gewinnen können. „Ich hätte sie sowieso nicht gekriegt, weil ich die Ekel-Sachen nicht mache“, so Harald und spielt damit vermutlich auf seine verweigerte Dschungel-Prüfung kurz vor dem Halbfinale an.

Dort hätte er, gemeinsam mit Anouschka Renzi (57), ein Memori-Spiel lösen müssen. Bei Fehlern wären die beiden Stars in Bottichen aus Fleischabfällen und Innereien gelandet – zu viel für den Manchmal-Vegetarier Harald . Außerdem brauche er auch keine weitere Krone: „Für Filip ist die Krone viel wichtiger als für mich, denn ich hab ja eh schon seit 30 Jahren eine Krone. Ich bin ja auch Modekönig, wie viele Kronen auf einmal soll ich aufsetzen?“, so der selbstbewusste Designer.

Jetzt freut sich Harald wieder auf seinen Mann und seinen Hund: „Ich bin jetzt nach vier Wochen auch sehr froh, wieder zu Hause zu sein.“

Playlist: Alle Dschungelcamp-Highlights im Video

Playlist: 30 Videos

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ bei RTL und auf RTL+

Ganz vorbei ist das Dschungel-Abenteuer für Harald aber noch nicht, denn nach dem großen Wiedersehen am 6. Februar ist noch nicht ganz Schluss! Am 20. Februar ab 20:15 Uhr zeigt RTL nämlich noch das große Nachspiel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!". Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt es den Spaß auch im Livestream auf RTL+. Alle Folgen von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" stehen natürlich auch jederzeit auf RTL+ zum Streamen bereit. (lra)