Ernste Mine zum „Royal Summit“

Die Queen wirkt „not amused“: Diese Bilder lassen tief blicken

13. Januar 2020 - 14:02 Uhr

Einen Tag vor dem Krisengipfel in Sandringham

Schwere Zeiten für die Königin von England: Nach Prinz Harrys Rücktritt von seinen royalen Verpflichtungen hat sie einen Krisengipfel einberufen - für den 13. Januar 2020. Und einen Tag vor dem Problemgespräch sah die 93-Jährige beim sonntäglichen Kirchgang in Norfolk gar nicht happy aus. Die Bilder in unserem Video sprechen Bände!

Der Megxit scheint der Queen zuzusetzen

Erst der Sex-Skandal um ihren Sohn Prinz Andrew. Und dann gaben auch noch Prinz Harry, ihr angeblicher Lieblingsenkel, und seine Gattin Herzogin Meghan ihren Rückzug aus der ersten Reihe der britischen Royals bekannt! Schwere Zeiten für Ihre königliche Hoheit, Königin Elisabeth II.! Und das sieht man der betagten Monarchin auch an, als sie am Sonntag, 12. Januar 2020, mit ihrem Wagen an der St. Mary Magdalene Chruch in Sandringham eintrifft.

Keep a stiff upper lip

Sie sitzt leicht gebeugt, ihr Mundwinkel hängen. Elisabeth wirkt wirklich bedrückt bei diesem eigentlich entspannten Anlass. Ein Standard-Auftritt für Royals. Und die Queen ist eigentlich eine Meisterin darin, die Aufs und Abs in der königlichen Familie stets beherrscht wegzulächeln und wegzuwinken. Wenn jemand die Fähigkeit verinnerlicht hat, "to keep a stiff upper lip", also die Haltung zu bewahren, wie die Briten so schön sagen, dann sie.

Der Haussegen hängt schief nach dem Rücktritt von Harry und Meghan

Aber an diesem Tag kann die Queen nicht verbergen, dass nun wirklich der Haussegen schief hängt am britischen Königshaus. Harry und Meghans Rücktritt hatte ein mediales Erdbeben ausgelöst - und viele offene Fragen hinterlassen. Wie genau die neue, abgespeckte Rolle von Harry und Meghan aussehen könnte, will die Queen mit den beiden beim Krisengipfel besprechen. Bei dem Treffen in Sandringham herrscht Anwesenheitspflicht - das zeigt, wie ernst der Queen die Angelegenheit ist. Auch Thronfolger Prinz Charles und Prinz William, Harrys älterer Bruder, haben zu erscheinen. Ob da überhaupt noch etwas zu kitten ist? Die Queen soll auf eine schnelle Lösung drängen, Harry sieht das aber angeblich anders.

Video und Podcast informieren über den Megxit

Den Rücktritt Harrys und Meghans analysiert der RTL-Royal-Experte Michael Begasse im Video oben. Hören sie auch unseren Podcast zu den wichtigen Fragen, die der Megxit aufwirft!