Themen und Personen

Steckbrief

Prinz Philip picture alliance / SvenSimon | Annegret Hilse / SVEN SIMON
  • Name:
    Prinz Philip
  • Beruf:
    Prinzgemahl der Königin des Vereinigten Königreichs Großbritannien
  • Geboren am:
    10. Juni 1921
  • Geburtsort:
    Korfu, Griechenland
  • Todestag:
    09. April 2021
  • Größe:
    183 cm
  • Sternzeichen:
    Zwillinge
Prinz Philip, ehemals Prinz Philip von Griechenland und Dänemark, war der Prinzgemahl von Queen Elizabeth II. Er trägt den Titel Duke of Edinburgh.

Prinz Philip wurde am 10. Juni 1921 auf Schloss Mon Repos auf der Insel Korfu in Griechenland als Prinz Philip von Griechenland und Dänemark geboren. Er ist der Sohn von Prinz Andreas von Griechenland und Dänemark und Prinzessin Alice von Battenberg. Prinz Philip hat noch vier ältere Schwestern. Er entstammt sowohl dem Hause Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg ebenso wie dem Haus Battenberg aus dem Hause Hessen.

Werdegang von Prinz Philip

Seine Eltern trennten sich bereits in seiner Kindheit und er wuchs erst bei seiner Mutter in Paris auf, später lebte er bei unterschiedlichen Verwandten. Er besuchte Internate in Frankreich und Großbritannien und absolvierte anschließend eine militärische Ausbildung am Royal Naval College Dartmouth.

Im Zweiten Weltkrieg diente er bei der britischen Marine. Prinz Philip lernte Prinzessin Elizabeth, die Tochter des damaligen britischen Königs Georg VI., kennen und beendete seine militärische Laufbahn. Die beiden sind Ururenkel von Queen Victoria und somit Cousins dritten Grades. Am 20. November 1947 heirateten Prinz Philip und Prinzessin Elizabeth in Westminster Abbey. 2017 feierte das Paar ihren 70. Hochzeitstag.

Prinz Philip wird zum "Duke of Edinburgh

Am 2. Juni 1953 wurde Prinzessin Elizabeth in Westminster Abbey zur Königin von Großbritannien gekrönt und aus Prinz Philip von Griechenland und Dänemark wurde Prinzgemahl Prinz Philip Duke von Edinburgh. Das Paar bekam insgesamt vier Kinder, drei Söhne und eine Tochter. Am 14. November 1948 wurde Prinz Charles geboren und erhielt den Titel Prince of Wales. Es folgte Tochter Anne am 15. August 1950, die den Titel Princess Royal führt. Am 19. Februar 1960 erblickte Prinz Andrew das Licht der Welt und bekam den Titel Duke of York. Prinz Edward wurde am 10. März 1964 geboren und erhielt den Titel Earl of Wessex. Ihr ältester Sohn Prinz Charles ist der Thronfolger als König von Großbritannien.

Prinz Philip steht seiner Gemahlin sowohl als Gatte wie auch als Prinzgemahl treu zur Seite. In seiner Funktion als Prinzgemahl nimmt er verschiedene repräsentative Aufgaben und Pflichten wahr und begleitet die Queen zu unterschiedlichen Anlässen.

Tod von Prinz Philip

Am 9. April 2021 hat das britische Königshaus bekannt gegeben, dass Queen Elizabeths treuer Begleiter und Ehemann in den frühen Morgenstunden verstorben ist. Die beiden waren 73 Jahre verheiratet.

Alle Informationen zu Prinz Philip finden Sie immer hier auf RTL.de