Bestes Wahlergebnis seit 40 Jahren

CDU hebt ab wie Hubschrauber - Wahlsieger Günther im Partymodus!

10. Mai 2022 - 8:52 Uhr

Der CDU ist in Schleswig-Holstein Historisches gelungen: 43,4 Prozent erreicht die Union bei der Landtagswahl. Und da Feste gefeiert werden müssen, ließen sich auch FDP und Grüne nicht lange bitten - vor allem Schlager-Klassiker standen auf der Playlist. Ganz vorne mit dabei: Ministerpräsident Daniel Günther, der bereits am Abend vorher schon auf den Putz gehauen hat.

Wie Daniel Günther bei der CDU-Wahlparty dann gemeinsam mit Monika Heinold (Bündnis 90/ Die Grünen) und Bernd Buchholz (FDP) den "Helikopter" tanzt, sehen Sie im Webvideo.

CDU in Schleswig-Holstein: Freie Wahl nach Jamaika

Ministerpräsident Daniel Günther kann sich nun aussuchen, mit wem er regiert. Nach fünf Jahren Jamaika-Koalition reicht jetzt ein einziger Partner, um die Regierung in Schleswig-Holstein zu stellen. Während die CDU ein Plus von 11,4 Punkten holte, sah es für die SPD düster aus. Die rutschte 11,3 Punkte ab auf 16,0 Prozent und kommt somit auf ihr historisch schlechtestes Ergebnis bei einer Landtagswahl in dem Bundesland.

Auch die Grünen können feiern: Mit 18,3 Prozent erreichten sie ihr bislang bestes Wahlergebnis in Schleswig-Holstein, die FDP stürzte dahingegen auf 6,4 Prozent ab. (dpa/kho)