Bald sollen die „gelben Scheine“ abgeschafft werden.
Weniger Papierkram, weniger Arbeitsaufwand – das ist das Ziel von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU). Er will Unternehmen entlasten, indem zum Beispiel kranke Arbeitnehmer nicht mehr einen „gelben Schein“ einreichen müssen.
Wer Brückentage clever nutzt, kann bei der Urlaubsplanung einige Tage dazugewinnen.
Wer jetzt schon seinen Urlaub für 2020 einreichen muss oder planen möchte, sollte die Brückentage berücksichtigen. Wie man clever mit Urlaub seine freien Tage ausreizen kann.
Fluglotsen haben den Verkehr auf dem Rollfeld im Blick.
Vielen Schülern fällt die Wahl ihres Ausbildungsberufs nicht leicht, schließlich bestimmt sie ihr weiteres berufliches Leben. Umso wichtiger ist es, sich umfassend zu informieren und wirklich alle Optionen in Betracht zu ziehen.
Gehaltserhöhungen müssen sich nicht immer durch Geld bemerkbar machen. Es gibt auch tolle Alternativen, z. B. kann der Chef die Kita mitfinanzieren.
Wenn es mit der Gehaltserhöhung nicht klappen sollte, können Arbeitgeber ihren Mitarbeitern viele andere Extras bieten. Wir verraten welche es sind!
Eine Studie zeigt, mit welchem Einkommen man bereits zur Oberschicht gehört.

iStockphoto/ RTL interactive
Wer so viel verdient, gehört laut einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft schon zur Oberschicht und damit den einkommensstärksten zehn Prozent.
An Klempnern mangelt es in Deutschland am meisten.
Klempner, Sanitärinstallateure, Heizungs- und Klimatechniker sind die begehrtesten Berufe in Deutschland - zumindest aus Arbeitgebersicht.
Mehr Frauen in Führungspositionen.
Es ist ein Fortschritt zu erkennen: Die Zahl der Frauen in der Vorstandsetage börsennotierter Unternehmen in Deutschland ist zum achten Mal in Folge gestiegen.
Google will die Jobsuche einfacher machen - gelingt ihnen das?
Die neue Google-Funktion „Google for Jobs“ soll den Weg zur Traumarbeitsplatz ganz einfach machen. Wir erklären, was Sie beachten müssen.
Ein Ventilator im Büro sorgt für Abkühlung.
Hohe Temperaturen sind anstrengend - vor allem im Büro. Aber gibt es Hitzefrei für Arbeitnehmer und welche Regeln gibt es für heiße Tage am Arbeitsplatz?
In der aktuellen Finanztest-Ausgabe wurden Versicherungen zur Berufsunfähigkeit getestet. Worauf sollte man achten, wenn man eine solche abschließt?
Urlaub so viel man will - das klingt wie der Traum aller Arbeitnehmer! Darum setzen immer mehr Firmen auf ein Urlaubsmodell auf Vertrauensbasis.
Der Vorname kann bei einer Bewerbung wirklich einen Unterschied machen.
Gehört Ihr Name zu den erfolgreichsten in Deutschland? Das können Sie jetzt ganz einfach herausfinden.
Arbeitgeber sollen nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs verpflichtet werden, die Arbeitszeiten ihrer Beschäftigten systematisch zu erfassen. Alle EU-Staaten müssten dies durchsetzen.
Das Urlaubsgeld ein schönes Extra für die Reisekasse des Arbeitnehmers. Aber nicht jeder hat Anspruch darauf.
Habe ich Anspruch auf Urlaubsgeld? Und was passiert mit dem Urlaubsgeld bei Krankheit und Kündigung? Wir klären die wichtigsten Fragen.
Mehr Zeit für Familie, Hobbys oder private Weiterbildung. Das Prinzip: Arbeitnehmer können für einen Zeitraum zwischen einem und fünf Jahren die Arbeit in Teilzeit beantragen, danach kehren sie automatisch in die Vollzeitstelle zurück.
Anwärter für das Medizinstudium werden auf Sozialkompetenz und Empathie abgeklopft. Ist das ein neuer Trend in der universitären Ausbildung?
Gleichberechtigung? In kaum einem anderen EU-Land ist die Gehaltslücke zwischen Frauen und Männern so groß wie in Deutschland.
Seit Jahren verdienen Frauen durchschnittlich ein Fünftel brutto weniger als Männer. Und das, obwohl sie besser ausgebildet sind und deutlich mehr arbeiten als noch vor 40 Jahren.
Mit der Körpersprache sendet jeder unbewusst sehr deutliche Signale aus. Wir verraten, wie Sie Ihre Körpersprache im Job für ein professionelles Auftreten nutzen.
Nicht genommene Urlaubstage können nicht mehr so einfach verfallen.
Das Bundesarbeitsgericht hat entschieden, dass Arbeitgeber ihre Beschäftigten künftig auffordern müssen, noch nicht beantragten Urlaub zu nehmen.