„Ehrlich gesagt wusste ich nicht, dass es so wird“

Maxime war als Bachelorette zweimal „ganz unten“

03. September 2021 - 8:54 Uhr

Maxime denkt immer noch an Leon und Julian

"Es ist nicht leicht, die Bachelorette zu sein", gibt Maxime Herbord in der eigentlich sehr aufregenden Dreamdate-Woche (jetzt auf TVNOW) zu. Und sie geht noch weiter: "Rückblickend war es holprig. Ehrlich gesagt wusste ich nicht, dass es so wird." Es gibt da nämlich zwei Ereignisse, die ihr immer noch im Kopf herumschwirren: Leons und Julians Abgänge. "Ich hatte zweimal das Gefühl, okay, jetzt wird's richtig kompliziert. Da war ich ganz unten", meint die 26-Jährige in ihrer achten Woche als Bachelorette. Bei diesen Männern spürte sie nämlich ein gewisses Knistern, was ihr bei Zico Banach, Raphael Fasching und Max Adrio noch fehlt. Welche Gedanken die Bachelorette quälen, zeigen wir oben im Video.

„Habe gelernt, dass Selbstmitleid einem nichts bringt“

Leon Knudsen war der allererste Kandidat, den Maxime Herbord am ersten Abend kennenlernte. Und er bekam auch ihre erste Rose. Kurz: Er hatte es der Bachelorette wirklich angetan. Schon in der dritten Woche entschied er sich jedoch dazu, vorzeitig abzubrechen. Für Maxime ein Rückschlag. "Ich kenne Leon eigentlich nicht, aber trotzdem war das so ein Punkt für mich, wo ich dachte: 'Könnte passen'", blickt sie nach den Dreamdates nochmal zurück. Der 33-Jährige gehörte nämlich zu ihren Favoriten.

Genau wie Julian Dannemann. Maxime hatte großes Interesse an ihm: "Bei Julian war es halt so, dass ich mich auch geöffnet habe und man sich da auch etwas wünscht und sich etwas vorstellt." Doch das beruhte irgendwann nicht mehr auf Gegenseitig – auch er ging freiwillig. Wieder ein Rückschlag für Maxime. "Manchmal läuft das Leben einfach nicht so, wie man sich das vorstellt", meint die 26-Jährige jetzt. Sie hat sich sehnlichst gewünscht, sofort DEN einen unter den 20 Männern zu finden. Doch so ist es nicht gekommen: "Ich habe mir das auch alles ein bisschen anders vorgestellt, weil ich gehofft habe, dass ich mich sofort verliebe."

Die Bachelorette hat aber aus den harten Tagen gelernt: "Ich bin froh, dass ich mich wieder gefangen habe. Ich habe gelernt, dass Selbstmitleid einem nichts bringt." Sie hat viel über sich gelernt. Vor allem, "dass man so ist, wie man ist."

Neue Bachelorette-Folge schon jetzt auf TVNOW schauen

Wo wird "Die Bachelorette" gedreht? Wer ist raus? Diese und alle weiteren Infos gibt's hier auf einen Blick. Neue Folgen und auch die letzten Folgen können Sie auf TVNOW sehen. (kwa)