RTL News>Gesundheit>

Auf einmal war ihr Gedächtnis weg! Was fehlt Kira (16)?

Erinnerungsverlust nach Ohnmacht

Auf einmal war ihr Gedächtnis weg! Was fehlt Kira (16)?

16-Jährige verliert Gedächtnis Kann Hypnose helfen?
10:03 min
Kann Hypnose helfen?
16-Jährige verliert Gedächtnis

30 weitere Videos

An einem schicksalhaften Tag vor vier Jahren bricht die heute 16-jährige Kira aus Pirna vor den Augen ihrer Eltern plötzlich zusammen. Als sie wieder zu sich kommt, sind die meisten Erinnerungen an ihre Kindheit aus ihrem Gedächtnis verschwunden. Damit beginnt für Kira und ihre Familie ein jahrelanger Albtraum: Immer wieder hat das Mädchen Ohnmachtsanfälle und leidet an Taubheitsgefühlen in den Beinen. Es zieht sich immer mehr zurück, geht nicht mehr vor die Tür und kapselt sich ab – und kein Arzt oder Psychologe kann dem Teenager wirklich helfen. Kiras Mutter Corina ist verzweifelt. Sie fragt sich: War ein Trauma der Auslöser für den Gedächtnisverlust ihrer Tochter? Ihre letzte Hoffnung: Eine Hypnose-Therapie soll Licht ins Dunkel bringen.

Wir begleiten Kira und ihre Mutter nach Dresden zu einer Hypnose-Therapeutin. Wird sich der Nebel in ihrem Kopf nach der Sitzung lichten? Im Video zeigt Titus Lang, wie es Kira bei und nach der Hypnose erging. (dhe)

Lese-Tipp: Nach Gedächtnisverlust: Junge Britin verliebt sich neu in ihren Freund