Bitte hab Verständnis dafür, dass wir in diesem Browser keine optimale Nutzung von RTL.de gewährleisten können. Bitte benutze einen aktuelleren Browser (z.B. Chrome, Firefox, Safari oder Edge), damit du die Seite wie gewohnt nutzen kannst.

Ab in die Zukunft

Unsere Reporterin ist schon jetzt in der Sommerzeit

27. März 2021 - 8:56 Uhr

Zeit für die Sommerzeit

Alle Jahre wieder grüßt die Zeitumstellung. In der Nacht auf Sonntag werden die Uhren eine Stunde vorgestellt. Heißt: eine Stunde weniger Schlaf. Experten sind sich sicher: Diese Umstellung bringt unseren Rhythmus durcheinander. Das merkt auch unsere Reporterin, denn wir schicken Sie schon jetzt in die sommerliche Zukunfts-Zeit. Was ihr persönlicher Geheim-Tipp ist und was der Schlafforscher uns allen rät, damit auch wir gut in die Sommerzeit kommen, das sehen Sie im Video.

Die Uhren ticken zwei Mal im Jahr anders

Die Diskussion um die Abschaffung von Sommer- und Winterzeit ist ein echter Dauerbrenner. Neben Müdigkeit sorgt die Zeitumstellung vor allem für Verwirrung. Vor, zurück? Winter, Sommer? Was denn jetzt? Dafür gibt's zum Glück genügend Eselbrücken und Sprichwörter.

Lese-Tipp: Umstellung auf Sommerzeit: Diese Eselsbrücken helfen

Auch interessant