"Hier ist eine Flaschenpost!" Zunächst kann die Gruppe ehrenamtlicher Müllsammler selbst nicht glauben, welchen Schatz sie da vergangene Woche aus der Donau bei Komárom in Ungarn gefischt hat. "Die Nachricht ist 16 Jahre alt und aus Deutschland", erzählt David Fehervari, einer der Ehrenamtlichen. Geschrieben wurde die Post von drei deutschen Mädchen, damals im Alter von drei, acht und 13 Jahren. Doch die Geschichte wird noch besser: Eines der Mädchen können die Müllsammler sogar ausfindig machen. Was aus ihr wurde, sehen Sie im Video.