Hensslers schnelle Nummer

Gebratene Süßkartoffeln aus dem Ofen

15. Oktober 2021 - 10:12 Uhr

Schnelles Süßkartoffel-Rezept mit Tomaten und Rosmarin

Wenn es um die Süßkartoffel geht, übrigens so gar nicht mit der herkömmlichen Kartoffel verwandt, kann man von einer Sache gar nicht genug haben: Röstaromen! Und deshalb packt Profikoch Steffen Henssler sie nicht nur in die Pfanne, sondern anschließend auch noch in den Ofen. Das Ergebnis: Ein super einfaches Gericht mit richtig viel Geschmack. Wie's geht, demonstriert der Henssler im Video.

Süßkartoffeln mit Tomaten und Rosmarin - so geht's

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 Süßkartoffeln
  • 12 Kirschtomaten
  • abgezupfte Nadeln von 2 Zweigen Rosmarin
  • 1 rote Peperoni, in Ringen
  • 2 EL Olivenöl
  • Gewürzsalz

Vorbereitungszeit: 2 Minuten
Kochzeit: 28 Minuten
Gesamtzeit: 30 Minuten

Zubereitung:

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:
  1. Den Backofen auf 220 °C Umluft vorheizen. Süßkartoffeln schälen, längs halbieren und die Hälften jeweils grob in drei Teile schneiden.
  2. Süßkartoffelstücke mit der Schnittfläche nach unten in eine heiße Pfanne mit Öl setzen und von allen Seiten goldbraun braten. Mit reichlich Gewürzsalz würzen.
  3. Dann die Süßkartoffeln in der Pfanne im heißen Backofen garen. Nach 20 Minuten Kirschtomaten, Rosmarin und Peperoni zu den Süßkartoffelstücken in die Pfanne geben, einmal durchschwenken und weitere 5 Minuten im Ofen garen.
  4. Pfanne aus dem Ofen nehmen, alle Zutaten einmal durchschwenken, sodass die Tomaten leicht zerfallen, und anrichten. (rka)

Nährwertangaben pro Person

  • Energie: 537 kcal
  • Fett: 17 g
  • Kohlenhydrate: 87 g
  • Eiweiß: 7 g
  • Ballaststoffe: 12 g

Henssler-Rezepte: Noch mehr schnelle Nummern

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.