Bitte hab Verständnis dafür, dass wir in diesem Browser keine optimale Nutzung von RTL.de gewährleisten können. Bitte benutze einen aktuelleren Browser (z.B. Chrome, Firefox, Safari oder Edge), damit du die Seite wie gewohnt nutzen kannst.

Was taugen die günstigen Modelle?

Drei Nähmaschinen für unter 80 Euro im Test

03. März 2021 - 17:32 Uhr

Im Video: Sind günstige Nähmaschinen so gut wie teure?

Gerade jetzt, während des Corona-Lockdowns, haben viele ein neues kreatives Hobby für sich entdeckt: das Nähen. Das macht Spaß und ist super praktisch! Denn wer selbst näht braucht Handy- oder Kissenhüllen oder den Corona-Mundschutz nicht mehr kaufen, sondern kann sie ganz einfach selbst herstellen. Doch muss man für das neue Hobby auch direkt eine teure Nähmaschine kaufen? Schließlich legt man für Marken-Geräte schon mal mehrere hundert Euro auf den Tisch. Wir haben drei preisgünstige Nähmaschinen für unter 80 Euro getestet und von einer Profi-Schneiderin begutachten lassen.

Was taugen die günstigen Modelle wirklich – und geht das Nähen mit ihnen leicht von der Hand? Unser überraschendes Test-Ergebnis sehen Sie im Video.

LESE-TIPP: Nähen lernen: Mit dieser Grundausstattung können Näh-Anfänger loslegen!

Auch interessant