RTL exklusiv

Was läuft schief bei Ryanair? Jetzt spricht der Chef Michael O‘Leary

9. Oktober 2019 - 9:38 Uhr

Im Video: RTL stellt Ryanair-Chef O'Leary zur Rede

Kurze Sicherheitsschulungen, dreiste Gebühren und Einschüchterung der Mitarbeiter - bei seinen Recherchen hat das "Team Wallraff" verschiedene Missstände bei der Billigfluggesellschaft Ryanair aufgedeckt. Was sagt Ryanair-Chef Michael O'Leary dazu? Wir haben ihn bei einer Flughafen-Eröffnung zur Rede gestellt.

„Team Wallraff" deckt auf: Das passiert wirklich hinter den Ryanair-Kulissen

Für ihren Einsatz hat die "Team Wallraff"-Reporterin undercover als Flugbegleiterin und Bodenstewardess für die irische Billigfluggesellschaft Ryanair gearbeitet. Was ihr da begegnete? Intensive Verkaufs- statt Sicherheitsschulungen, Kontrolle von Mitarbeitern und Verzweiflung bei Passagieren, die am Ende statt günstiger Tickets hohe Gebühren zahlen mussten. Die Methode Ryanair? RTL-Reporter Sven Schümmer hat Ryanair-Chef Michael O'Leary bei einer Flugstrecken-Eröffnung in Toulouse getroffen. Wie er auf die Vorwürfe reagiert - das ganze Interview sehen Sie im Video.