Und plötzlich setzen die Wehen ein

Nach Rattenfund in der Couch: Frau gebärt vor Schreck ihr Kind

11. Mai 2022 - 13:22 Uhr

Im Kinofilm "Ratatouille" agiert eine Ratte als Koch. Ihr Artgenosse, der die Hautfigur dieser Geschichte hat, wird unfreiweillig zum Geburtshelfer. Als Tori Wedgewood aus England in ihrer Wohnung komische Geräusche hört, verständigt sie ihren Schwiegervater Gavin, der nebenan wohnt. In ihrer Couch wohnt eine Ratte!

Gemeinsam mit Terrier-Mix Molly versucht Papa Gavin, den ungebetenen Gast zu erwischen. Dabei entsteht eine riesige Aufregung, die anscheinend nicht nur Tori unter Stress setzt. Denn nachdem das Drama vorbei ist, bemerkt sie Blutflecken auf ihrer Kleidung und bekommt dazu periodenähnliche Schmerzen. Ihre Wehen setzen ein. Im Video erfahren Sie, wie die es ihr und dem Baby heute geht. (mas)