RTL News>Ich Bin Ein Star>

Nach 16 Tagen im Dschungelcamp 2022: Darauf freuen sich die Dschungel-Stars jetzt am meisten

Gutes Essen, Schlaf und weitere Pläne

Nach 16 Tagen im Camp: Darauf freuen sich die Dschungel-Stars jetzt am meisten

Die drei Dschungel-Finalisten haben für ihre Zeit nach dem Camp große Pläne!
Die drei Dschungel-Finalisten haben für ihre Zeit nach dem Camp große Pläne!
RTL

Die große Jubiläumsstaffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ ist leider vorbei, aber für unsere prominenten Camper geht der Trubel danach jetzt erst richtig los. Worauf sich die Finalisten jetzt am meisten freuen und welche großen Pläne sie umsetzen wollen, verraten sie uns hier.

Dschungelkönig Filip will sich überraschen lassen

Seinen größten Plan hat der frisch gebackene Dschungelkönig Filip Pavlovic bereits direkt nach seiner Zeit im Camp umgesetzt: „Ich habe mir richtig leckere Pancakes bestellt und schon drei Cappuccino getrunken“, erzählt er im Interview mit RTL. Viel weiter plant Filip aber nicht. Den Trubel nach der Sendung, der jetzt in Deutschland auf ihn wartet, will er ganz entspannt auf sich zukommen lassen.

Und wie steht es mit den 100.000 Euro Siegprämie? „Da habe ich mir bisher noch gar nicht so großartig Gedanken drüber gemacht. Ich muss erstmal in Deutschland ankommen und dann sehen wir weiter“, gibt sich Filip ganz bescheiden.

Lese-Tipp: Bei den 100.000 Euro wird es vermutlich nicht bleiben. Welcher Dschungel-Star jetzt richtig absahnen kann, verraten wir hier.

Eric Stehfest will zurück zu seinen Wurzeln

Für Eric Stehfest war die Zeit im Camp eine emotionale Achterbahnfahrt. „Ich freue mich so sehr auf meine Frau und meine Kinder“, erzählt er im Interview direkt nach seinem Auszug aus dem Camp. Und auch Eric hat im Dschungel nicht nur Nerven, sondern auch Kilos gelassen. Ganze acht Kilo wiegt er weniger als bei seinem Auszug. „Aber so zwei, drei Kilo wieder drauf fände ich dann doch gut“, erzählt der Dschungel-Zweitplatziert.

Lese-Tipp: Wie viele Gewicht die anderen Camper verloren haben, können Sie hier nachlesen!

Für die kommende Zeit zurück in Deutschland hat Eric große Pläne. „Mein Plan ist jetzt wieder als Schauspieler durchzustarten. Ich habe eine neue Agentur und möchte versuchen den Schritt ins seriöse Film- und Fernsehgeschäft zu machen. Da werde ich mich jetzt voll drauf konzentrieren“, erklärt der ehemalige GZSZ-Schauspieler.

Filip Pavlovic und Eric Stehfest
Zum Glück verstehen sich Filip und Eric auch nach dem Dschungelcamp noch gut.
RTL
Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Manuel will sich noch nicht von seinen Mit-Campern verabschieden

Während sich die anderen Dschungel-Stars vor allem auf tolles Essen freuen, hat der Drittplatzierte Manuel Flickinger an der kargen Dschungelkost gar nichts auszusetzen. „Ich war auch der Einzige, der immer gerne Reis und Bohnen möchte – bis zum Schluss. Auch jetzt, wenn mir jemand eine Schale hinstellt, esse ich alles bis auf das letzte Korn gerne auf.“

Auch die Zeit mit seinen Mit-Campern hat der Schwabe genossen. „Ich freue mich sehr, wenn ich mal wieder in Berlin sein darf und mich dort mit Eric, Anouschka oder auch Tina treffen kann“ erzählt Manuel gegenüber RTL und ergänzt: „Mit Harald bin ich schon zum Kaffee verabredet.“

Lese-Tipp: Nicht alle Camper sind so gut miteinander klar gekommen. Welchen Satz Eric Stehfest nicht verzeihen kann, lesen Sie hier.

Playlist: Alle Dschungelcamp-Highlights im Video

Playlist: 30 Videos

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ bei RTL und auf RTL+

Ganz vorbei ist der Dschungel-Spaß aber noch nicht. Denn nach dem großen Wiedersehen am 6. Februar ist noch nicht ganz Schluss! Am 20. Februar ab 20:15 Uhr zeigt RTL nämlich noch das große Nachspiel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!". Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt es den Spaß auch im Livestream auf RTL+. Alle Folgen von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" stehen natürlich auch jederzeit auf RTL+ zum Streamen bereit. (lra)