Ärger im Paradies?

Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger schlafen in getrennten Betten

14. Juni 2019 - 21:51 Uhr

"Zweisamkeit am Morgen - gibt es nicht"

Zweisamkeit am Morgen beim Promi-Ehepaar Daniela Katzenberger (31) und Lucas Cordalis - Fehlanzeige! Bei Dreharbeiten zum Werbespot fürs Handy-Spiel "Coin Master" liegen die beiden vielleicht zusammen in einem Bett, aber im wahren Leben sieht das anders aus. Im Video erklärt uns Daniela, wieso sie nachts oft alleine auf der Couch schläft. Gibt es etwa Ärger im Paradies?

"Vor dem ersten Latte Macciatto kein 'Guten Morgen'"

Daniela Katzenberger ist ein echter Morgenmuffel, sagt aber, dass das Problem nicht sie, sondern Ehemann Lucas sei. "Er ist so ein hyperfreundlicher Morgenmensch und ich hasse diese Freundlichkeit morgens vorm ersten Kaffee. Vorm ersten Latte Macchiato kein 'Guten Morgen'. Das dauert bestimmt eine Stunde", verrät die Extensions-Liebhaberin über ihre Morgenrituale zu Hause.

Wie sie weiter erklärt, seien Lucas und Tochter Sophia auch Schuld daran, dass sie nachts statt im Familienbett lieber auf der Couch schlafen würde.