Let's Dance 2017: Magic Moments! Das waren die Tänze in der neunten Show

In der neunten Liveshow wurde es magisch

Der Kampf um den Titel "Dancing Star 2017" geht weiter. Auch in Show neun von "Let's Dance" 2017 wollen die sechs verbliebenen Tanzpaare wieder alles geben, um die Juroren Motsi Mabuse, Joachim Llambi und Jorge Gonzalez, sowie das Publikum von sich zu überzeugen. Dafür müssen die Tanzpaare erstmals zwei neue Tänze einüben – und es geht in Woche neun besonders emotional auf dem Tanzparkett zu. Die Promis tanzen ihren persönlichen "Magic Moment". Außerdem müssen sich die verbliebenen Tanzpaare in Tanzduellen beweisen.

Welcher Promi tanzt was in der neunten "Let's Dance"-Liveshow?

Sechs Tanzpaare sind in der neunten "Let's Dance-Show dabei.
Sechs Tanzpaare sind in der neunten "Let's Dance"-Show dabei. © RTL / Stefan Gregorowius

Sänger Giovanni Zarrella und Profitänzerin Marta Arndt tanzen in der neunten "Let's Dance"-Show ihren persönlichen "Magic Moment" zu "Man In The Mirror" von Michael Jackson.

Curvy-Model Angelina Kirsch und Profitänzer Massimo Sinató zeigen einen emotionalen Freestyle zu "Beautiful" von Christina Aguilera.

Paralympics-Sieger Heinrich Popow und Profitänzerin Kathrin Menzinger präsentieren ihren Freestyle zu "The World's Greatest" von R. Kelly.

Auch bei Sängerin Vanessa Mai und Profitänzer Christian Polanc wird es emotional. Sie tanzen ihren "Magic Moment" zu "The Voice Within" von Christina Aguilera.

Comedian Faisal Kawusi und Profitänzerin Oana Nechiti performen ihr emotionales Highlight zu "Chaiyya Chaiyya" von Sukhwinder Singh & Sapna Awasthi.

Musiker und Schauspieler Gil Ofarim und Profitänzerin Ekaterina Leonova tanzen ihren persönlichen Freestyle zu "The Show Must Go On" von Queen.

Flamenco, Streetdance, Charleston: Das gibt es in den Tanz-Duellen

Die verbliebenen Tanzpaare von "Let's Dance" 2017 müssen sich aber nicht nur im Einzeltanz beweisen, sondern auch in einem Tanz-Duell ihr Können unter Beweis stellen. Dabei stehen jeweils zwei Tanzpaare gleichzeitig auf dem Parkett. So kann die Jury im direkten Vergleich entscheiden, welches Tanz- Paar die bessere Leistung zeigt. Sängerin Vanessa Mai und Profitänzer Christian Polanc müssen sich mit dem Flamenco gegen Gil Ofarim und Profitänzerin Ekaterina Leonova beweisen. Getanzt wird auf "EL Porompompero" von Manolo Escobar. Im zweiten Tanz-Duell treten Comedian Faisal Kawusi und Oana Nechiti gegen Heinrich Popow und Kathrin Menzinger an. Auf der Tanzkarte steht der Streetdance. Getanzt wird zu "I Like To Move It" von Reel 2 Real. Im dritten Tanz-Duell tanzen Curvy-Model Angelina Kirsch und Profitänzer Massimo Sinató gegen Sänger Giovanni Zarrella und Profitänzerin Marta Arndt. Sie müssen einen rhythmischen Charleston zu "Pump Up The Jam" von Swingrowers feat. The Lost Fingers performen.

Wie sich die sechs Promis mit ihren Profitänzern in den Tanz-Duellen schlagen werden und welches Tanzpaar am Ende des Abends das Parkett räumen muss, zeigen wir am Freitag, den 19. Mai 2017 um 20.15 Uhr.

Alles zu Let's Dance

Der Beste der Besten bei "Let's Dance"

Wer ist der beste Tänzer aller Zeiten?

Let's Dance 2017: Die Tanzshow bei RTL

In der Jubiläumsstaffel von Deutschland beliebtester Tanzshow trafen Promis und Profitänzer zum ersten Mal bei einer großen Kennenlernshow aufeinander - und starteten so in ihre gemeinsame Zeit bei "Let's Dance 2017". In der zehnten Staffel von "Let's Dance" saßen wieder Jochim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge Gonzalez in der Jury und beurteilten die Leistung der prominenten Tänzer. Moderiert wurde "Let's Dance" auch in diesem Jahr von Daniel Hartwich und Sylvie Meis.

Die prominenten Kandidaten bei "Let's Dance" 2017 waren Sänger Gil Ofarim, Schauspielerin Cheyenne Pahde, Model Angelina Kirsch, Schlagersängerin Vanessa Mai, Comedian Faisal Kawusi, Sänger und Moderator Giovanni Zarrella, Musiker Maximilian Arland und Paralympics-Sieger Heinrich Popow. Ebenfalls aufs Tanzparkett wagten sich Moderator Jörg Draeger, Model Ann-Kathrin Brömmel, Sänger Bastiaan Ragas, Profiboxerin Susi Kentikian, Society-Girl Chiara Ohoven sowie die ehemalige Eisschnellläuferin Anni Friesinger-Postma.

Um das "Let's Dance"-Tanzparkett als Sieger zu verlassen, brauchten die prominenten Tänzer nicht nur Taktgefühl, sondern vor allem auch ein hartes Tanztraining. Im großen Finale von "Let's Dance" 2017 konnte sich Sänger Gil Ofarim an der Seite von Profitänzerin Ekaterina Leonova gegen Vanessa Mai und Angelina Kirsch durchsetzen. Mit einer kontinuierlich guten Leistung überzeugten die beiden sowohl die "Let's Dance"-Jury als auch die Zuschauer und wurden zum "Dancing Star 2017" gekürt.

Alle Infos zu "Let's Dance" sowie Highlights und Videos zur zehnten Staffel gibt es hier bei RTL.de. Verpasste Folgen von "Let's Dance" finden Sie übrigens bei TV NOW.