RTL.de
TV
GZSZ
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

Steckbrief

Giovanni Zarrella
  • Name:
    Giovanni Zarrella
  • Beruf:
    Musiker & Moderator
  • Geboren am:
    04. März 1978
  • Geburtsort:
    Hechingen
  • Größe:
    182 cm
  • Sternzeichen:
    Fische
  • picture alliance / Geisler-Fotopress
Giovanni Zarrella ist ein deutsch-italienischer Musiker, der als Mitglied der Band "Bro'Sis" bekannt wurde. 2017 war er Kandidat in der RTL-Show "Let's Dance".

Giovanni Zarrella wurde am 4. März 1978 in Hechingen als Sohn italienischer Einwanderer geboren. Er hat einen Bruder und eine Schwester. Schon in jungen Jahren lernte er das Klavierspielen und nahm mit 15 Jahren Gesangsunterricht. Der bekannte Sänger ist sowohl deutscher als auch italienischer Staatsbürger.

Seine erste Band mit dem Namen 'Brotherhood' gründete Giovanni Zarrella schon im Alter von 16 Jahren. Nach seiner Hochschulreife machte Giovanni Zarrella eine Lehre zum IT-Systemtechniker und arbeitete kurze Zeit später im Vertrieb von 'Hugo Boss'. Seinen Durchbruch schaffte Giovanni Zarrella aber beim Casting für das 'Popstars' im Jahr 2001. Die Gewinner der Show gründeten die Band 'Bro'Sis', die große Erfolge feierte. Die Band erhielt während ihres vierjährigen Bestehens Preise wie den Goldenen Otto, den 'Top of the Pops'-Award und sogar den Bambi. Seit 2013 ist Giovanni Zarrella Teil des Trios 'Vintage Vegas'.

2005 heiratete Giovanni Zarrella Moderatorin und Model Jana Ina. Zusammen waren sie unter anderem in der Doku-Soap 'Just married! - frisch verheiratet!' zu sehen, die den Alltag des Ehepaars kurz nach der Hochzeit festhielt. Giovanni und Jana Ina Zarrella leben in Köln und sind Eltern eines Sohnes und einer Tochter.

Giovanni Zarrella übernahm unter anderem die Moderation der Entscheidungsshow von 'Popstars' aus dem Jahr 2008. Ein Jahr später moderierte Giovanni Zarrella zusammen mit Charlotte Engelhardt das Halbfinale und in der Folge auch das Finale der achten Staffel unter dem Titel 'Popstars – Du & Ich'. Auch als Synchronsprecher versuchte er sich: Im Jahr 2013 lieh Giovanni Zarrella seine Stimme dem Animationsfilm 'Turbo - Kleine Schnecke, großer Traum' und 2015 synchronisierte er Manolo, die Hauptfigur im Animationsfilm 'Manolo und das Buch des Lebens'.

Im Frühjahr 2017 wagte sich Giovanni Zarrella aufs Tanzparkett: Er war Kandidat in der RTL-Show 'Let's Dance', wo er für den verletzten Pietro Lombardi nachgerückt war. Nach der neunten Show schied Giovanni Zarrella aus, rückte anschließend aber für den verletzten Heinrich Popow erneut nach. Nach dem Halbfinale musste er 'Let's Dance' dann endgültig verlassen.

Weitere Informationen und alle Neuigkeiten zu Giovanni Zarrella finden Sie immer hier bei RTL.de.