Kurioser Zufall in einer glücklichen Familie!

Baby, Großmutter und Ur-Großmutter teilen sich den Geburtstag

01. Oktober 2021 - 11:46 Uhr

Alle drei am 12. September geboren

Birdie, Shelley und Gail – drei Generationen, die aber doch eins gemeinsam haben. Denn das kleine Mädchen, ihre Großmutter und die Ur-Großmutter haben am identischen Tag Geburtstag. Warum das alles andere als geplant war, erzählt Birdies Mama im Video.

Wahrscheinlichkeit: 1 zu 133.000

"Sie hat uns alle überrascht", erzählt Großmutter Shelley Parkhurst aus Arizona, während sie stolz ihre kleine Enkelin im Arm wiegt. Das Mädchen namens Birdie Eve war wohl das beste Geburtstagsgeschenk für Shelley am 12. September 2021. Und auch für deren Mutter Gail. Denn bereits Shelley und Gail teilen sich den Geburtstag – ein ziemlicher Zufall. Und der Zufall wird nun größer, weil auch Baby Birdie unbedingt schon am 12. September auf die Welt kommen wollte. Die Wahrscheinlichkeit für solch ein Phänomen liegt bei 1 zu 133.000.

1926, 1961 und 2021 – fast 100 Jahre liegen zwischen dem ältesten und dem jüngsten Familienmitglied. "Ich hätte nie gedacht, dass sie am Geburtstag meiner Mutter geboren würde", erzählt Papa Nicholas Parkurst, "Sie hat schon die ganze Zeit behauptet, es würde passieren, aber ich hab immer geantwortet 'wird es nicht, es wird der 24.'" Ob Sohn Nicholas sich den Geburtstag mit einem anderen Familienmitglied teilt, ist übrigens nicht bekannt.