Spielerische Aufklärung

Kennen Sie den Unterschied zwischen Vagina und Vulva?

28. August 2020 - 17:17 Uhr

Zwei Erfinderinnen kreieren ein Gesellschaftsspiel rund um die Periode

Wie funktioniert die Periode genau? Darüber wollen zwei Münchnerinnen gerne spielerisch aufklären. Ihre Idee: "Oh Woman" - ein Brettspiel mit Menstruationstropfen und Vaginen. 

Wie das Spiel funktioniert, erklären die Erfinderinnen Tania (28) und Steffi (25) im Video.

Zusammen mit einer Hebamme entwickelt

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Wooow schon 20% des Fundingziels nach nur einem Tag. Erstmal ein großes Dankeschön an euch 🩸❤️ So dann starten wir mal mit der Vorstellungsrunde von den Mitwirkenden bei unserem Spiel @ohwoman.de. Heute geht es los mit den Initiatorinnen von @ohwoman.de - also uns😉: Das sind wir, Steffi (25) & Tania (28) (v. l. n. r.): Mit Mitte/Ende 20 erfahren wir immer noch Dinge über unseren Körper, die uns zuvor in keinsterweise bewusst waren. Z. B. Vulva und Vagina sind nicht dasselbe. Rückblickend auf die Aufklärungsarbeit in unserer Teenagerzeit stellen wir fest: What the actually fu..? Ein schwitzender Biolehrer, der beim Wort Sex in die Hose macht, eine kicherende Klasse, die in Wasser getränkte Tampons hin und her werfen. Kein Wunder, dass auch die nachkommenden Generationen nicht offen und mit Scham über ihren Körper reden – oder einfach gar nicht. Genau das wollen wir mit unserem Herzensprojekt ändern: OH WOMAN ist das Spiel, das aufklärt und Mythen über den weiblichen Körper spielerisch auflöst. OH WOMAN entabuisiert Menstruation & weibliche Sexualtität und bewirkt somit, dass wir mit mehr Leichtigkeit und ohne Scham über unseren Körper sprechen. OH WOMAN vermittelt mit Spiel & Spaß Wissen – und Wissen gibt (Selbst-)Sicherheit! Deshalb ihr lieben: #lettheperiodbegin ______________ OH WOMAN Crowdfunding Kampagne vom 24.08 bis 18.10.2020 ÜBER JEDE UNTERSTÜTZUNG UND JEDES TEILEN SIND WIR UNENDLICH DANKBAR! DER LINK ZUM VOLLSTÄNDIGEN VIDEO UND ZUR KAMPAGNE IST IN DER BIO https://www.startnext.com/oh-woman #lettheperiodbegin #ohwoman #ohwomanspiel #ohwomande #period #vulvalove #femaleempowerment #empowerment #aufklärungsarbeit #vaginalove #freetheperiod #bloodflow #feminist #playful #friendship #openness #tolerant #periodensystem #supporteachother #menstruation #menstruationslove ##loveyourself #weiblichesexualität #sexuality #crowdfunding #supporteachother #empowermentthrougheducation

Ein Beitrag geteilt von OH WOMAN (@ohwoman.de) am

Das Brettspiel soll zum Thema Menstruation spielerisch Fakten vermitteln, denn viele Frauen wissen erstaunlich wenig über den eigenen Körper und die Periode. Zusammen mit einer befreundeten Hebamme haben die Münchnerinnen das Projekt entwickelt. Das Spiel ist noch nicht auf dem Markt, und gerade haben Steffi und Tania eine Crowdfunding-Kampagne dazu gestartet. Ziel ist es, bis zum 18. Oktober 2020 20.000 Euro für die Produktion zusammen zu bekommen.