Katastrophenmediziner Dr. Johannes Schad in Kiew

„Der Kältetod ist ein sehr bedrohliches Szenario“: Holzöfen und Decken sollen die Ukrainer durch den Winter bringen

Holzöfen und Decken sollen Ukrainer durch den Winter bringen Katastrophenmediziner Dr. Johannes Schad in Kiew
03:53 min
Katastrophenmediziner Dr. Johannes Schad in Kiew
Holzöfen und Decken sollen Ukrainer durch den Winter bringen

von Amany Salama und Tamara Bilic

Nach einem milden Herbst folgen in der Ukraine nun die Minusgrade. Die Überbrückung des Winters sei die größte Sorge der Ukrainer. Die Menschen würden derzeit noch versuchen, sich mit Öfen warm zu halten, sofern die Gas- und Stromversorgung unterbrochen ist.

„Der Kältetod ist ein sehr bedrohliches Szenario“, sagt Dr. Johannes Schad, Katastrophenmediziner und Notarzt, der aktuell für das Deutsche Rote Kreuz (DRK) in Kiew ist. Das DRK ist an der Winterhilfe im Kriegsland beteiligt: Es seien Notstrom-Aggregatoren beschafft, 7.000 Holzöfen sowie Decken bestellt worden. „Wir haben das bereits im Sommer natürlich schon angefangen, weil das sich schon abgezeichnet hat, dass das problematisch werden würde“, so Schad im Interview mit RTL-Reporterin Tamara Bilic.

Lese-Tipp: Alle aktuellen Informationen rund um den Angriff auf die Ukraine finden Sie jederzeit im Liveticker

Ausreichend Personal, aber kein Material

Das DRK liefere zudem Vierradfahrzeuge, Medikamente und Fahrer, mit denen auch „Gebiete erreicht werden, die sehr weit abgelegen sind.“ Stundenlange Fahrten, zum Teil über Buckelpisten, würden bis zu Gemeindezentren und Flüchtlingsunterkünften zurückgelegt, um dort dann eine genügend “allgemeinmedizinische Grundversorgung gewährleisten“ zu können. Auch Krankenhäuser seien nach wie vor auf die Versorgung angewiesen. Allerdings sagt Schad auch: „Personal haben wir genügend, aber Material brauchen wir.“

Wollen auch Sie helfen? Unterstützen Sie mit Ihrer Spende gerne das Deutsche Rote Kreuz oder die RTL-Stiftung „Wir helfen Kindern“

Lese-Tipp: Was passiert hinter den Kreml-Mauern?

Politik & Wirtschaftsnews, Service und Interviews finden Sie hier in der Videoplaylist

Playlist: 30 Videos

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Spannende Dokus und mehr

Sie lieben spannende Dokumentationen und Hintergrund-Reportagen? Dann sind Sie bei RTL+ genau richtig: Sehen Sie die Geschichte von Alexej Nawalny vom Giftanschlag bis zur Verhaftung in „Nawalny“.

Außerdem zur aktuellen politischen Lage: „Krieg in der Ukraine – So hilft Deutschland“ und „Klima-Rekorde – Ist Deutschland noch zu retten?“

Spannende Dokus auch aus der Wirtschaft: Jede sechste Online-Bestellung wird wieder zurückgeschickt – „Retouren-Wahnsinn – Die dunkle Seite des Online-Handels“ schaut hinter die Kulissen des Shopping-Booms im Internet.