Nach dem Jenke-Experiment

So geht es Elsa und Schmali in ihrem Schweinstall

02. Juli 2020 - 10:26 Uhr

RTL-Reporter besucht Elsa und Schmali im Schweinestall

Für sein neues Jenke-Experiment "Tiere lieben, Tiere essen - Wie viel Fleisch muss sein?" ist  Jenke von Wilmsdorff unter anderem in eine Schweine-WG mit Elsa und Schmali gezogen. Nach vier Wochen WG-Leben stand für Jenke fest: Elsa und Schmali dürfen nicht geschlachtet werden! RTL kommt bis zu ihrem Lebensende für die Haltungskosten auf. RTL-Reporter Dominique Fleckinger hat Elsa und Schmali in ihrem Schweinestall in Hamm besucht und zeigt im Video, wie es ihnen nach dem Jenke-Experiment geht.

"Das Jenke-Experiment" bei TVNOW

Lust auf noch mehr Jenke-Experimente? Auf TVNOW können Sie die Experimente von Jenke von Wilmsdorff abrufen wann immer Sie wollen. Schauen Sie doch einfach mal rein!