RTL zu Besuch auf einer Intensivstation

Intensiv-Chefarzt appelliert im RTL-Interview: "Bitte holt euch die dritte Impfung ab!"

01. Dezember 2021 - 10:43 Uhr

RTL hinter den Kulissen: Wie hart es auf Intensivstationen wirklich zugeht

Auf den Intensivstationen kämpft das medizinische Personal täglich gegen den Corona-Tod! Kein Intensivbett ist mehr frei und die Pflegekräfte am Limit – wenn es überhaupt genug Personal gibt. Trotzdem können viele Menschen nur schwer nachvollziehen, wie hart die Arbeit und wie prekär die Lage auf den Intensivstationen wirklich ist. Wir haben es uns in einem Krankenhaus in Groß-Gerau bei Darmstadt selbst angeschaut.

Was wir dort erlebt haben und wie unterschiedlich die Mitarbeiter die Krankheitsverläufe von geimpften und ungeimpften Patienten erleben, erfahren Sie im Video.

Intensiv-Arzt appelliert: "Bitte holt euch die dritte Impfung ab!"

Bei seinem Besuch auf der Intensivstation in Groß-Gerau spricht RTL-Reporter Thomas Präkelt auch mit Oberarzt Dr. Rolf Lamberts. Dieser berichtet ihm auch von Todesfällen unter bereits geimpften Patienten: "Wir haben ein paar Patienten gehabt, die im Frühjahr - März, April - geimpft waren, also wirklich auch konsequent zweimal, aber jetzt im frühen Winter doch einen Durchbruch hatten." Für den Oberarzt ein ganz klares Zeichen für die Wichtigkeit des Boosters. "Bitte holt euch die dritte Impfung ab", appelliert er im RTL-Interview.

Lese-Tipp: Booster gegen Corona: Welche Kreuzimpfung wirkt am besten?

RTL Aktuell Spezial: Corona-Krise - neuer Lockdown?

Deutschland diskutiert wieder über einen neuen Lockdown. Kommt er und wenn ja, wie und wann? Moderatorin Charlotte Maihoff informiert heute (1.12.) um 20:15 Uhr im "RTL Aktuell Spezial: Corona-Krise: Neuer Lockdown?" über die neusten Planungen der Politik. Live aus Berlin meldet sich zudem Moderatorin Pinar Atalay mit einer Talkrunde aus renommierten Experten aus Politik und Medizin. (dhe)