Von Andrea Berg bis Helene Fischer

Oliver Lukas schreibt die Schlagerhits der Stars

15. Dezember 2020 - 17:37 Uhr

Der Mann hinter den Schlagersongs

Seine Lieder wurden schon millionenfach mitgesummt oder mitgesungen und haben bei dem einen oder anderen sicher schon für Ohrwürmer gesorgt: Oliver Lukas ist seit vielen Jahren erfolgreicher Schlagerkomponist und Songtextschreiber. Zu seinen Kunden gehören u.a. Andrea Berg, Beatrice Egli, Semino Rossi oder Helene Fischer. Wie seine Schlagerhits entstehen und warum bei ihm im Studio ein slowenischer Kollege seine neuesten Songs auf Deutsch einsingt – im Video!

Sein Herz schlägt Schlager- seit über knapp 30 Jahren

Angefangen hat Oliver Lukas' Liebe zum Schlager vor rund 30 Jahren - obwohl er als Teenager eigentlich in einer Heavy Metal Band gespielt hat. Aber mit Mitte 20 merkt er, dass sein Herz eher für deutsche Musik schlägt: "Du kennst alle Lieder von Udo Lindeberg auswendig, von Westernhagen und und und. Deutsch ist deine Sprache und dann kam es, dass ich damals einen Produzenten kennengelernt habe, der auch Modern Talking co-produziert hat. Luis Rodriguez aus Hamburg und der hat mich dann singen gehört und meinte, lass uns mal Schlager probieren".

Kurz darauf knüpft er Kontakte zu Hitproduzent Dieter Bohlen und wird 2008 Teil seines Kreativ-Teams. Daraufhin schreibt er Hits für Vanessa Mai oder Semino Rossi und arbeitet sogar bei "Deutschland sucht den Superstar" als Vocal Coach.

Einer seiner größten Erfolge: Das Lied „Viva la Vida“ von Helene Fischer

Mittlerweile hat der 54-Jährige nach eigener Aussage um die 1500 Lieder geschrieben. Einer seiner größten Erfolge: Das Lied "Viva la Vida" von Helene Fischer aus dem Jahr 2017.

Oliver Lukas: "Das war natürlich für mich ein ganz großer Erfolg, dass ich da mit dem Song "Viva la Vida" auf dem Album drauf war. Dann natürlich Andrea Berg, sie ist eine ganz ganz große Künstlerin, für die ich jetzt schon lange arbeite. Man kann sagen, dass ich schon mit allen Schlagergrößen zusammengearbeitet habe."