Sie greift wieder zum Alkohol

Katrin erleidet einen Rückfall

22. Juli 2020 - 6:05 Uhr

GZSZ-Folge 7055 vom 22.07.2020

Maren (Eva Mona Rodekirchen) durchlebt gerade die schlimmste Zeit ihres Lebens. Ihr Lebenspartner Alexander (Clemens Löhr) wurde durch einen schrecklichen Unfall aus dem Leben gerissen. Sie weiß nicht, wie so ohne ihre große Liebe weitermachen soll. Katrin (Ulrike Frank) steht ihr bei, doch sie stößt schon bald an ihre Grenzen, denn sie wird dadurch mit ihrem eigenen schmerzhaften Verlust konfrontiert: Tills Tod. Katrin kann mit ihrem Kummer nicht umgehen und greift schließlich wieder zum Alkohol. Ihre Sucht kehrt zurück, obwohl sie seit Wochen versucht, diese zu bekämpfen… Die emotionale Szene zeigen wir im Video.

Woran Sie Alkoholabhängigkeit erkennen, erfahren Sie hier.

Die beliebtesten GZSZ-Videos der letzten Woche

Katrin gibt Maren Halt

Maren trauert. Eine zeitlang hat sie sich in eine Traumwelt geflüchtet, in der Alex noch lebt. Auf der Beerdigung ihres Partners wird ihr aber schließlich klar, dass er nie wieder zu ihr zurückehren wird. Katrin ist die einzige, die Maren in dieser schweren Zeit Halt geben kann. Schließlich hat auch sie ihre große Liebe auf tragische Weise verloren und weiß, wie Maren sich jetzt fühlt.

Doch der Kummer lässt Maren nur ihre eigenen Probleme sehen. Sie ahnt nicht, dass Katrin einen Alkoholrückfall erleidet ...

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Katrins Rückfall auf TVNOW sehen

Ob sich Katrin ihrer Freundin Maren anvertraut, können Sie schon vor TV-Ausstrahlung auf TVNOW sehen.