Drama

Spoiler: So stirbt Alex bei GZSZ

19. Juni 2020 - 15:33 Uhr

GZSZ-Folge 7033 vom 19.06.2020

Maren (Eva Mona Rodekirchen) hat Emmas Trinkflasche verloren und das ausgerechnet kurz vor dem Start ihrer Weltreise. Alex (Clemens Löhr) macht sich auf den Weg, um eine neue zu kaufen, da bekommt er zufällig mit, wie sich Shirin (Gamze Senol) auf der Straße lautstark mit einem Mann streitet. Er geht dazwischen und versucht zu schlichten. Doch die Situation eskaliert und es kommt zum Drama …

Wie Alex den dramatischen Serientod stirbt, sehen Sie im Video.

Abschied mit „Knall & Fall“ für Clemens Löhr

Nach elf Jahren GZSZ verlässt Clemens Löhr die täglichen Serie. Für viele Fans schon traurig genug, aber dass seine Rolle Alex auch noch den Serientod stirbt, kommt dann doch mehr als überraschend. Auch für den Schauspieler ein "seltsames Gefühl" – aber es hat auch etwas Gutes. "Ich muss sagen, ich finde es gut so. Mit einem 'Knall und Fall'-Ende den Deckel drauf zu machen", sagt er.

Noch mehr spannende GZSZ-Videos gibt es hier

Clemens Löhr bekommt neue Aufgabe am Set von GZSZ

Zwar wird Clemens Löhr als Schauspieler nicht mehr Teil von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" sein, aber er wird auch in Zukunft seiner liebgewonnenen Serien-Familie treu bleiben. "Ich werde Regie machen", hat er uns verraten. Und das ist auch nicht das erste Mal für den Serien-Star. Hier erfahren Sie mehr.

GZSZ auf TVNOW: So stirbt Alex!

Die ganze dramatische Folge gibt es schon vor TV-Ausstrahlung am 19.06.2020 schon jetzt auf TVNOW zu sehen.