"Hallo, da bin ich wieder. Kann mich jetzt bitte endlich jemand reinlassen!??"

Unfassbar süß! Vermisste Hündin klingelt mitten in der Nacht an der Haustür ihres Frauchens

06. Juli 2021 - 9:13 Uhr

Da hat wohl jemand den Schlüssel vergessen!? Ausgebüxte Hündin Rajah kommt zurück

Um 3 Uhr nachts klingelt es bei Mary (23) an der Tür. Als die Frau aus Greenville im US-Bundesstaat South Carolina sieht, wer draußen steht, ist sie erstmal sprachlos. Ihre kleine Hündin Rajah. Die war zuvor ausgebüxt, weil sie Angst vor dem Feuerwerk hatte, das die Nachbarn in die Luft gejagt haben. Stunden der Sorge für Frauchen Mary und ihren Mann Ryan, sie suchen die komplette Umgebung ab – erfolglos. Zum Glück findet Rajah dann irgendwann selbst den Weg nach Hause. Und weil sie keinen Schlüssel hat, muss sie halt klingeln. "Es war unfassbar witzig, wir konnten nicht aufhören zu lachen", sagt Mary. Ein Glück, dass die Überwachungskamera diese unfassbar süße Szene aufgenommen hat – so können wir alle mitschmunzeln!

Im Video zeigen wir die Bilder von der Hündin, die mitten in der Nacht vor ihrer eigenen Tür steht und sich wohl denkt: "Hallo, da bin ich wieder. Kann mich jetzt bitte endlich jemand hier reinlassen?" (sli)