Kennen Sie schon?

Fit und gesund mit Monica Ivancan: "Ocean Bowl" zum Selbermachen

31. Mai 2021 - 11:07 Uhr

Geht ganz einfach - und ist ein wahrer Hingucker

Wollen Sie mal etwas ganz Besonderes zum Frühstück? Dann haben wir einen super Vorschlag: Haben Sie schon mal von der Ocean Bowl gehört? Das ist ein leckerer Tagesanfang - mit Blaualge. Hört sich speziell an, aber Monica Ivancan schwört darauf. Und die muss es wissen, denn sie ist nicht nur Model, sondern auch Ernährungsberaterin und Pilates-Trainerin.

Warum sind Blaualgen so wertvoll?

Model und Influencerin Monica Ivancan verrät Ihnen bei RTL.de Tipps und Tricks, wie Sie fit und gesund in den Sommer starten. Warum Sie auf Blaualgen schwört, warum die so gesund sind und wie sie den Ocean Bowl zubereiten, Sehen Sie im Video. Keine Sorge - geht ganz schnell und sieht super schön aus.

Das sind die Zutaten:

Monica Ivancans "Ocean Bowl"
Monica Ivancans "Ocean Bowl"
© RTL, RTL News

RTL.de empfiehlt

Anzeigen:

Zubereitung:

Das gefrorene Obst im Mixer zusammen mit dem Blaualgenpulver, auch Spirulina genannt, verquirlen, bis eine homogene Masse entsteht. Pro Portion nehmen Sie 2 TL von dem Blaualgenpulver. Masse in ein Schälchen füllen, mit Bananen-Stücken, Walnuss-Hälften und Kokosflocken dekorieren - fertig.

Spirulina bekommen Sie übrigens in der Apotheke oder auch im Internet!

Noch mehr gesunde Rezepte!

Auch interessant