"5 gegen Jauch" kann kommen!

"Fit für den Samstag" - Günther Jauch und Oliver Pocher wieder vereint

07. Mai 2021 - 19:31 Uhr

Oliver Pocher: "Herr Jauch hat das Coronavirus besiegt"

Moderator Günther Jauch hat seine Corona-Infektion überstanden. Der 64-Jährige ist wieder fit. Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk mussten bei "Denn Sie wissen nicht, was passiert" drei Mal auf ihn verzichten. Jetzt freut sich Günther Jauch, dass er wieder angreifen kann – und zwar zusammen mit Oliver Pocher bei "5 gegen Jauch". Und der freut sich: "Jetzt ist er wieder fit für den Samstag". Im Video zeigen wir, wie sich die beiden Herren bei den Dreharbeiten sogar schon wieder gegenseitig necken.

 Günther Jauch "geht so soweit wieder gut"

Marika Hüpen zeigt (v.l.) Moderator Oliver Pocher, Günther Jauch, Jimi Blue Ochsenknecht, Wigald Boning und Mickie Krause wie man Gelenkschonend Muskeln aufbaut.  Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung a
Moderator Oliver Pocher, Günther Jauch, Jimi Blue Ochsenknecht, Wigald Boning und Mickie Krause müssen bei "5 gegen Jauch" auch sportlich ran.
© TVNOW / Stefan Gregorowius

Bei "5 gegen Jauch" bekommt es Günther Jauch am 08. Mai allerdings nicht nur mit Oliver Pocher zu tun. Frisch genesen tritt er gegen Ilka Bessin, Jimi Blue Ochsenknecht, Mickie Krause, Christina Luft und Wigald Boning an. Im Alleingang spielt Quizkandidat Günther Jauch gegen die Übermacht der fünf Promis. Alle wollen Günther Jauch in die Schranken weisen und für einen guten Zweck möglichst viel Geld gewinnen.

Und dabei wird es auch körperlich anstrengend. "Bei '5 gegen Jauch' ist immer Sport ein großes Thema", weiß Oliver Pocher, der als Moderator durch die Shows führt. Auch er hat sich im Frühjahr des vergangenen Jahres mit dem Coronavirus infiziert. Er sei 2 Wochen nach seiner Erkrankung "teilweise weniger fit" als Jauch gewesen, lässt er uns wissen.

Dann stehen die Sieg-Chancen für Günther Jauch in der ersten Ausgabe von "5 gegen Jauch" ja gar nicht mal so schlecht. Günther Jauch ist bereit für die Herausforderung: "Mir geht so soweit wieder gut". Oliver Pocher sieht das so: "Herr Jauch hat das Coronavirus besiegt. Ob er die fünf Kandidaten besiegen kann, das werden wir erfahren".

Stimmt, das werden wir – und zwar am Samstag, 08. Mai ab 20:15 Uhr bei RTL.

„5 gegen Jauch“ auf TVNOW

Moderator Oliver Pocher präsentiert im Frühjahr 2021 bei RTL insgesamt drei neue Folgen von "5 gegen Jauch" – samstags ab 20:15 Uhr. Parallel zur Ausstrahlung können Sie "5 gegen Jauch" auch im Livestream auf TVNOW verfolgen.

Sie haben "5 gegen Jauch" verpasst? Kein Problem! Die Folgen der Event-Show sind nach der Ausstrahlung auf TVNOW zu sehen!

RTL.de empfiehlt

Anzeigen:

"Freu mich, dass ich jetzt wieder angreifen kann"

Günther Jauch gab Anfang April bekannt, dass er sich mit dem Coronavirus infiziert hatte. Er musste mehrere Wochen in Quarantäne ausharren. Zwischenzeitlich gab's per Video-Schalte ein Update für Zuschauer und Kollegen. Dabei berichtete er, dass die Corona-Infektion nicht spurlos an ihm vorbeigegangen sei. Zwei Wochen lang habe er sich "nicht so besonders gut gefühlt" und es habe eine gewissen Zeit gebraucht, bis sein Geruchs- und Geschmackssinn zurückgekommen sei. Nun ist Jauch aber genesen zurück und freue sich schon wieder "angreifen" zu können.

Krankheitsbedingt hatte Jauch mehrere Moderatoren-Jobs bei RTL absagen müssen, darunter auch Liveshows von "Denn sie wissen nicht, was passiert". Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk mussten gleich dreimal auf ihren Kollegen verzichten.

Auch interessant