„Denn sie wissen nicht, was passiert!“

Günther Jauch fällt auch für die 2. Show in diesem Jahr aus

Günther Jauch mit Corona infiziert - RTL-Show abgesagt
Günther Jauch mit Corona infiziert - RTL-Show abgesagt
© dpa, Stefan Gregorowius, kde

18. April 2021 - 0:26 Uhr

Günther Jauch bleibt bis Sonntag in Quarantäne

Günther Jauch (64) hat sich mit dem Coronavirus infiziert und fiel deswegen zum ersten Mal in seiner Laufbahn krankheitsbedingt aus. Jetzt steht fest, dass der Moderator auch in der zweiten Ausgabe der Live-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert" am 17. April nicht dabei sein kann. Günther Jauch befindet sich wegen seines positiven Corona-Tests bis Sonntag in häuslicher Quarantäne, sagte er am Mittwochabend bei "stern TV".

Günther Jauch: „Aber am Samstag darf ich noch nicht, und daran halte ich mich.“ 

Am Freitag werde er sich erneut testen lassen und am Sonntag dürfe er dann laut Gesundheitsamt wieder raus, erklärte Günther Jauch im Gespräch mit "stern TV"-Moderator Steffen Hallaschka, und fügte hinzu: "Aber am Samstag darf ich noch nicht, und daran halte ich mich."

Zur Erklärung: Bei der Aufhebung der häuslichen Isolierung gelten die Entlassungskriterien des Robert-Koch-Instituts (RKI): Die Isolierung wird in der Regel frühestens 14 Tage nach Krankheitsbeginn aufgehoben, wenn seit mindestens 48 Stunden keine Krankheitsanzeichen mehr vorliegen bzw. sich die Covid-19-Symptome nachhaltig gebessert haben. Vor der Entlassung aus der Isolierung erfolgt zudem ein Antigen-Schnelltest bzw. nach schwerem Krankheitsverlauf bevorzugt ein PCR-Test. (Quelle: RKI sowie Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung)

Wer vertritt Günther Jauch dieses Mal?

Der Moderator fiel wegen seiner Corona-Infektion bereits in der Auftaktfolge am vergangenen Samstag (10. April 2021) erstmals seit 31 Jahren krankheitsbedingt aus. Er wurde von acht Promi-Frauen vertreten, die ihre Günther-Jauch-Fotomasken erst nach und nach abgelegten. In jedem Spiel kam eine von ihnen zum Einsatz. Thomas Gottschalk durfte sich eine der Damen aussuchen, die dann mit ihm gegen das Team Sabrina "Mocki" Mockenhaupt-Gregor und Caroline Frier spielte. Barbara Schöneberger hat in Show 1 moderiert. Thomas Gottschalk holte am Ende zusammen mit Amira Pocher den Sieg.

RTL.de empfiehlt

Anzeigen:

Günther Jauch wurde noch nicht geimpft

Außerdem klärt der 64-Jährige noch eine Sache auf, die ihm sehr auf dem Herzen liegt. Einige Menschen, vor allem im Netz, waren nämlich verwundert, dass "ausgerechnet" Günther Jauch an Covid-19 erkrankt ist, da er bei einer Impfkampagne mitmacht. Viele dachten also, dass er bereits geimpft sei. Doch Günther Jauch wurde bislang noch gar nicht geimpft, da er mit seinem Alter noch nicht an der Reihe ist, wie er erklärt. Für ihn steht aber fest: "Ich lasse mich auf jeden Fall impfen, egal auch, mit welchem Impfstoff." Er würde sich wünschen, "dass das so viele wie möglich auch tun", so Jauch.

„Denn sie wissen nicht, was passiert“ auf TVNOW

Sie haben die letzten Shows von "Denn sie wissen nicht, was passiert" verpasst? Kein Problem! Auf TVNOW können sie sich die Sendungen nochmal anschauen.

Die Liveshows am 17. und 24. April können Sie parallel zur TV-Ausstrahlung ab 20:15 Uhr auch auf TVNOW im Livestream sehen.

Auch interessant