Superstar-Suche in Bayern unterbrochen

DSDS-Jury-Castings wegen positivem Corona-Test ausgesetzt!

Florian Silbereisen. Ilse DeLange und Toby Gad beim DSDS-Jury-Casting in Burghausen
Florian Silbereisen. Ilse DeLange und Toby Gad beim DSDS-Jury-Casting in Burghausen
© TVNOW, Stefan Gregorowius

03. August 2021 - 20:05 Uhr

Corona-Pause in Burghausen

Aktuell laufen die Jury-Castings für die neue Staffel von "Deutschland sucht den Superstar". Florian Silbereisen, Ilse DeLange und Toby Gad mussten in Burghausen allerdings überraschend eine Pause einlegen, weil es einen positiven Corona-Test innerhalb des DSDS Teams gab. Um die Sicherheit aller Beteiligten zu gewährlisten, wurden die Superstar-Castings für einen Tag pausiert.

Gesundheitsamt hat bereits Entwarnung gegeben

Die neue DSDS-Jury hat schon in Wernigerode im Harz Kandidaten begutachtet. Aktuell wird im bayerischen Burghausen gecastet. Eigentlich! Denn am 03. August wurden die Jury-Castings mittags aufgrund eines positiven Corona-Tests kurzfristig gestoppt. Die Produktion vor Ort hat unmittelbar und in enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt Altötting reagiert. Und das Gesundheitsamt hat mittlerweile Entwarnung gegeben: Die betroffene Person ist geimpft und die Viruslast ist auf eine Infektion im Frühjahr zurückzuführen. Es bestehe keine Ansteckungsgefahr, so dass das Casting schon am Folgetag fortgeführt werden kann.

DSDS-Jury im Video: Das muss der nächste Superstar mitbringen

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

DSDS auf TVNOW streamen

Bevor es 2022 mit der neuen Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" losgeht, haben wir genau das Richtige: Auf TVNOW stehen nämlich vergangene Staffeln von DSDS zum Streamen bereit. (kpl)