Emotionale Reunion bei DSDS

Nach 17 Jahren: Alexander Klaws und Juliette Schoppmann wieder vereint

16. März 2020 - 9:50 Uhr

Juliette und Alex: Wiedersehen macht Freude

Vor 17 Jahren standen sich auf Alexander Klaws (36) und Juliette Schoppmann (39) im allerersten DSDS-Finale gegenüber. Jetzt treffen sich die beiden in der aktuellen Staffel endlich wieder! Und wir waren natürlich dabei. Was sich Alex und Juliette bei ihrem ersten Wiedersehen im DSDS-Studio alles zu sagen haben? Schauen Sie ins Video!

„Das ist so wahnsinnig emotional“

2003 stand Alex Klaws als erster Gewinner von "Deutschland sucht den Superstar" auf der Bühne, 2020 feiert er seine Premiere als Moderator der DSDS-Liveshows. Die damals Zweitplatzierte Juliette Schoppmann ist seit einiger Zeit Vocalcoach bei der Show. "Es kommt mir so vor, als wär ich zu Hause", sagt der 36-Jährige als er zu den Proben für sein Moderationsdebüt ankommt. Und plötzlich fliegt ihm eine Frau um den Hals: Juliette Schoppmann. Da wird geknuddelt, gescherzt und in Erinnerungen geschwelgt. "Das ist so wahnsinnig emotional", freut sich Juliette.

SIE coacht bei DSDS die Top 7-Kandidaten, die am 14. März um den Sieg der 17. Staffel kämpfen, ER führt als Moderator durch seine 1. DSDS-Liveshow. "Deutschland sucht den Superstar" gibt's parallel zur Ausstrahlung im TV auch im Livestream. Komplette DSDS-Folgen stehen bei TVNOW zum Abruf bereit.

Bei DSDS warten weitere Premieren

Nach der emotionalen Reunion mit Juliette warten auf Alex Klaws und alle DSDS-Fans am. 14. März noch weitere Premieren: Wegen der Corona-Krise findet die Live-Show fast ohne Publikum statt. Außerdem ist Xavier Naidoo nicht mehr Teil der DSDS-Jury. Und es gibt neue Regeln beim Voting: Dieter Bohlen, Oana Nechiti und Pietro Lombardi bestimmen zum ersten Mal mit, welche Kandidaten eine Runde weiter kommen.