DSDS 2018: Start der Castingtour mit neuem Vocal Coach Juliette Schoppmann

Juliette Schoppmann wird Vocal Coach bei DSDS 2018
Juliette Schoppmann coacht die neuen DSDS-Kandidaten in der neuen Staffel. © (c) RTL / Stefan Gregorowius

Juliette Schoppmann wird neuer Vocal Coach bei DSDS

Die Zweitplatziert der allerersten Staffel wird zum 15-jährigen Jubiläum wieder bei "Deutschland sucht den Superstar" mitmischen. Juliette Schoppmann wird neuer Vocal Coach bei DSDS 2018. Die 37-jährige Sängerin ist auch zum Tourauftakt für die 15. DSDS-Staffel in Düsseldorf dabei.

Tipps und Tricks von Juliette Schoppmann

Am 22. August 2017 startet in Düsseldorf die größte Castingtour in der Geschichte von "Deutschland sucht den Superstar". Zum 15-jährigen Jubiläum machen sich vier DSDS-Casting-Trucks auf den Weg in fast 60 Städte – so viele wie noch nie zuvor. Zum Castingauftakt in den Düsseldorf Arcaden, Friedrichstrasse 133, am Dienstag, den 22. August um 14.00 Uhr wird Juliette Schoppmann anwesend sein.

Die Zweitplatzierte der ersten DSDS-Staffel im Jahr 2003 wird neuer Vocal Coach bei "Deutschland sucht den Superstar". Neben Philippe Bühler, Drittplatzierter der zweiten Staffel, wird sie die Kandidaten der 15. Staffel DSDS coachen. Juliette Schoppmann ist nicht nur als Sängerin erfolgreich, sondern auch als Songwriterin und Gesangscoach. Seit 2013 ist sie an der Music Academy Köln Süd als Dozentin für Gesang tätig.

In Düsseldorf beim Castingauftakt können sich Kandidaten Ratschläge und Tipps bei Juliette holen, um sich für die Show 2018 zu qualifizieren. Bislang unentdeckte Gesangstalente zwischen 16 und 30 Jahren können ohne Voranmeldung vorsingen und sich so für die Show bewerben.

Zum offenen Casting bitte den Personalausweis mitbringen. Die Bewerber müssen am 01. Januar 2018 zwischen 16 und 30 Jahre alt sein. Für Minderjährige gilt: Beide Erziehungsberechtigte müssen den Castingbogen unterschreiben und ebenfalls ihren Personalausweis mitbringen. Falls diese nicht dabei sein können, bitte jeweils die Kopien der Vorder- und Rückseite ihrer Ausweise mitbringen.Für das DSDS-Casting sollten die Bewerber drei Songs vorbereiten und können sich dabei gerne mit einem mitgebrachten Instrument begleiten.

Juliette kehrt zu ihren Wurzeln zurück

Juliette Schoppmann wurde am 18. März 1980 im niedersächsischen Stade geboren. Sie hat deutsche und französische Wurzeln und ist als Sängerin im Bereich Pop und Musical erfolgreich. Deutschlandweit bekannt wurde sie als Teilnehmerin der ersten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" bei RTL.

Ab 1991 machte Juliette Schoppmann eine Ausbildung zur klassischen Tänzerin an der Hamburger Staatsoper. An der Stella R1 Academy sowie die Stage School of Music, Dance and Drama ließ sie sich zur Musicaldarstellerin ausbilden.

In der ersten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" stand Juliette Schoppmann 2003 mit Alexander Klaws im Finale und belegte den zweiten Platz. Ihr Album "Unique", das sie nach der Show veröffentlichte, erreichte Platz Fünf der deutschen Charts. Mit den DSDS-Allstars erhielt sie 2004 für das Lied "We have a Dream" den ECHO Pop in der Kategorie "Single des Jahres". 2012 nahm Juliette Schoppmann an der RTL-Show "Das Supertalent" teil. Auch hier erreichte sie das Finale und belegte am Ende den sechsten Platz.

Neben ihrer Karriere als Sängerin ist Juliette Schoppmann zudem als Songtexterin erfolgreich. Für Linda Teodosiu, einer Teilnehmerin der fünften DSDS-Staffel, schrieb sie vier Lieder. Supertalent-Gewinner (2014) Marcel Kaupp coachte sie für die Show. Und auch für andere internationale Künstler ist sie aktiv. Seit 2013 ist sie als Dozentin für Musik an der Music Academy Köln Süd tätig und von 2014 bis 2016 war sie auch an der Music Academy Bonn Dozentin.In der 15. Staffel kehrt Juliette Schoppmann nun zu ihren Wurzeln zurück und coacht die neuen Superstaranwärter.

Alles zu Deutschland sucht den Superstar

DSDS-Castingauftakt in Frankfurt

Die Superstar-Suche geht wieder los!

DSDS 2018: Die 15. Staffel "Deutschland sucht den Superstar" bei RTL

"Deutschland sucht den Superstar" feiert 2018 großes Jubiläum: Im Januar geht die beliebte Castingshow in die 15. Runde. Auch in der Jubiläumsstaffel werden wieder Sänger und Sängerinnen jeglicher Musikrichtungen gesucht: Von Schlager, Pop und Reggae über Rap bis hin zu Rock ist bei DSDS jedes Talent willkommen.

Die DSDS-Jury macht sich auch in der 15. Staffel wieder auf die Suche nach unentdeckten Gesangstalenten, außergewöhnlichen Stimmen und spannenden Persönlichkeiten. Für die DSDS-Castings holt sich Poptitan und DSDS-Urgestein Dieter Bohlen diesmal drei neue Jury-Kollegen an seine Seite, die ihn mit reichlich Erfahrung im Musik-Business unterstützen. Mit von der Partie sind 2018 Carolin Niemczyk, Frontfrau des Elektropop-Duos 'Glasperlenspiel', DJ und Musikproduzent Mousse T. sowie die preisgekrönte Schlager-, Musical- und Popsängerin Ella Endlich, die mit 'Küss mich, halt mich, lieb mich' ihren bisher größten Hit landete. Außerdem wird die Zweitplatzierte der ersten DSDS-Staffel, Juliette Schoppmann, die Kandidaten in der neuen Staffel als Vocal Coach unterstützen und ihnen mit wertvollen Tipps zur Seite stehen.

Bei DSDS 2017 setzte sich Alphonso Williams im großen Finale gegen seine Mitstreiter durch und wurde vom Publikum zum 'Superstar 2017' gewählt. Wer wird in Staffel 15 die DSDS-Jury und das Publikum mit seiner Stimme begeistern und in Alphonsos Fußstapfen treten? Das erfahren Sie ab Januar 2018 bei RTL. Parallel zur TV-Ausstrahlung können Sie “Deutschland sucht den Superstar“ übrigens auch online im RTL-Live-Stream bei TV NOW sehen.

Alle Informationen zur 15. Staffel von '“Deutschland sucht den Superstar“ sowie sämtliche Highlights und DSDS-Videos finden Sie hier bei RTL.de. Verpasste Folgen von “DSDS 2018“ gibt's zum nachträglichen Abruf online bei TV NOW und in der TV NOW App.