RTL.de
TV
GZSZ
Alles was zählt
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

DSDS 2018

Mit der 15. Staffel feierte 'Deutschland sucht den Superstar' Jubiläum. DSDS-Siegerin 2018 wurde Marie Wegener.

DSDS 2018 MG RTL D / Stefan Gregorowius

'"Deutschland sucht den Superstar' hat 2018 großes Jubiläum gefeiert: Im Januar startete die beliebte Castingshow in die 15. Runde. Auch in der Jubiläumsstaffel wurden wieder Sänger und Sängerinnen jeglicher Musikrichtungen gesucht: Bei DSDS war jedes gesangliche Talent willkommen.

Die DSDS-Jury machte sich auch in der 15. Staffel wieder auf die Suche nach unentdeckten Gesangstalenten, außergewöhnlichen Stimmen und spannenden Persönlichkeiten. Für die DSDS-Castings holte sich Poptitan und DSDS-Urgestein Dieter Bohlen diesmal Carolin Niemczyk, Frontfrau des Elektropop-Duos 'Glasperlenspiel', DJ und Musikproduzent Mousse T. sowie die preisgekrönte Schlager-, Musical- und Popsängerin Ella Endlich an seine Seite, die ihn mit reichlich Erfahrung im Musik-Business unterstützten. Außerdem unterstützte die Zweitplatzierte der ersten DSDS-Staffel, Juliette Schoppmann, die Kandidaten in dieser Staffel als Vocal Coach und stand ihnen mit wertvollen Tipps zur Seite.

Die besten 24 Kandidaten nahmen am Recall in Südafrika teil, wo sie um den Einzug in die Motto-Shows kämpften. Die zehn besten Sängerinnen und Sänger aus dem Südafrika-Recall mussten sich dann in den DSDS-Liveshows beweisen: Giulio Arancio, Mario Turtak, Marie Wegener, Janina El Arguioui, Emilija Mihailova, Michael Rauscher, Isa Martino, Lukas Otte, Michel Truog und Mia Gucek wurden in den Mottoshows vor unterschiedlichste musikalische Herausforderungen gestellt.

Im großen Finale von DSDS 2018 setzte sich Marie Wegener gegen ihre Mitstreiter Michel Truog, Michael Rauscher und Janina El Arguioui durch. Mit ihrem Finalsong 'Königlich', geschrieben von Dieter Bohlen, konnte die 16-jährige Marie die Herzen der Zuschauer erobern und wurde zum Superstar 2018 gewählt.