Bitte hab Verständnis dafür, dass wir in diesem Browser keine optimale Nutzung von RTL.de gewährleisten können. Bitte benutze einen aktuelleren Browser (z.B. Chrome, Firefox, Safari oder Edge), damit du die Seite wie gewohnt nutzen kannst.

In der Dschungelshow eskaliert's

Warum gibt's hier nur Alkohol?! Bea Fiedler wird zur Furie

19. Januar 2021 - 22:38 Uhr

Zieht Bea die Stimmung im Tiny House runter?

Erst kurze Zeit im Tiny House und schon ist Ex-Playmate Bea Fiedler mit den Nerven am Ende. An Tag 5 der großen Dschungelshow zeigt die 63-Jährige, dass sie die Nase voll hat – und auf nur 18 qm² geht das an Lydia Kelovitz und Lars Tönsfeuerborn natürlich nicht spurlos vorbei. Vor allem der Ex-"Prince Charming"-Kandidat hat keinen Bock auf schlechte Stimmung und macht seiner Mitbewohnerin Bea deshalb eine ordentliche Ansage. Wie er sie sogar auffordert, die berühmt-berüchtigten Worte zu schreien, zeigen wir im Video.

Bea hat kein Bock auf „ein bisschen Contenance“

Bea Fiedler ist genervt von Lars Tönsfeuerborn
Bea Fiedler will sich von Lars nichts sagen lassen.
© TVNOW

Dass Beas Laune schon nach kurzer Zeit im Keller ist, kann Lars nicht verstehen: "Du weißt doch, auf was du dich hier einlässt." Von dem 30-Jährigen will sich das einstige Playmate allerdings gar nichts sagen lassen, erst recht nicht, wenn es um ihre schlechte Stimmung geht. Damit geht sie nämlich auf ihre ganz eigene Art und Weise um – und zwar so: "Ich muss das so krass ausleben!"

Aber warum ist Bea eigentlich auf 180? Das ist einfach erklärt: Sie fühlt sich ungerecht behandelt. Während Lars und Lydia mit Alkohol versorgt werden, hat sie Schmacht – und zwar nach Zigaretten. Und ohne Nikotin geht Bea eben schon mal etwas schneller an die Decke. Denn vom Alkohol hat die 63-Jährige gar nichts: 2010 wurde bei Bea nämlich Leberzirrhose festgestellt. Seitdem hält sie sich vom Alkohol fern.

Bleibt nur zu hoffen, dass Bea ihr Nikotin-Tief schon bald hinter sich bringt – schließlich soll die Dschungelshow ja auch Spaß machen!

Die beliebtesten Dschungelshow-Videos hier in der Playlist

„Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow“ online gucken auf TVNOW

Seit dem 15. Januar läuft "Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow" bei RTL. Parallel zur Ausstrahlung gibt es die Dschungelshow täglich auch im Livestream auf TVNOW zu sehen. Und wer noch mehr Lust auf Dschungel-Fieber hat, kann die alten Folgen von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" auf TVNOW gucken.

Auch interessant