Dieser Haarstyle steht jeder Frau!

Der Soft Blunt Bob ist DIE Trendfrisur 2020

Model Kaia Gerber trägt ihn schon: den Soft Blunt Bob.
© REUTERS, GONZALO FUENTES, SAA/

10. Januar 2020 - 12:06 Uhr

Juhu, wieder eine neue Bob-Frisur!

Wir geben es ja zu: Wir lieben Bob-Frisuren in allen Varianten. Da trifft es sich gut, dass wir auch in diesem Jahr kaum am Bob vorbeikommen. DIE Trendfrisur 2020 ist ebenfalls ein neuer Bob-Look: der Soft Blunt Bob! Wir zeigen, was ihn ausmacht, wie man ihn stylt und warum er Frauen mit feinem Haar besonders schmeichelt.

Neue, weichere Variante des Blunt Bobs

Der Soft Blunt Bob bringt einen modernen Look und passt zu jeder Gesichtsform. Die ursprüngliche Variante trägt man kinnlang, aber der Schnitt funktioniert auch mit Longbob, dem sogenannten Lob.

Wie auch der klassische Blunt Bob wird die Frisur stumpf und ganz gerade auf eine Länge geschnitten. Der Soft Blunt Bob ist aber, wie der Name schon sagt, eine softere Variante: Hier sind die Spitzen fransiger, die Frisur wirkt insgesamt weicher. Kein Problem also, wenn man das rechtzeitige Nachschneiden beim Friseur verpasst! Wenn die Frisur etwas herausgewachsen ist, sorgt das erst recht für die fransigen Spitzen, die den Soft Blunt Bob ausmachen.

Schauspielerin Zoey Deutch
Auch Schauspielerin Zoey Deutch trägt den Soft Blunt Bob.
© Photo Image Press/Splash News / SplashNews.com

Bei Schauspielerin Zoey Deutch wirkt der Soft Blunt Bob auch durch den Seitenscheitel besonders weich.

Wer kann den Soft Blunt Bob tragen?

Wir haben es ja schon erwähnt: Der Soft Blunt Bob schmeichelt wirklich jeder Gesichtsform! Besonders gut passt die Frisur aber zu Frauen mit feinem Haar, da der stumpfe Schnitt für viel Volumen sorgt und dem Haar automatisch Fülle verleiht. Und egal, ob Sie auf einen Pony nicht verzichten wollen oder unbedingt Seitenscheitel tragen möchten: Der Soft Blunt Bob lässt sich perfekt variieren!

Ein weiterer Pluspunkt: Der Soft Blunt Bob ist total easy zu stylen. Für einen lässigen Look geben Sie nur etwas Volumenspray ins Haar und fönen Sie es auf mittlerer Hitze trocken. Dann einmal durchkämmen - fertig! Um für etwas natürliche Bewegung zu sorgen, kann man das Haar sogar lufttrocknen lassen. Wer seinen Bob ganz glatt mag, kann auch das Glätteisen zu Hilfe nehmen.

Schauspielerin Naomi Watts
Schauspielerin Naomi Watts trägt den Soft Blunt Bob mit Mittelscheitel.
© Billy Bennight/AdMedia / SplashNews.com

Schauspielerin Naomi Watts zeigt uns die geglättete Variante des Soft Blunt Bobs: In der Mitte gescheitelt wirkt er bei ihr schon ein wenig strenger.

Welche Trendfrisur passt am besten zu Ihnen?

Pob, Bowl Cut und Choppy Bob: Auch Kurzhaarfrisuren sind gerade extrem angesagt. Welche Frisuren man in diesem Winter trägt, zeigen wir hier.

Übrigens: Wie gut Ihnen ein Pony steht, können Sie mit diesem simplen Test herausfinden. Und ob Sie ein Typ für kurze Haare sind, verrät der Linealtrick.