Aktuelle Infos zu positiven Corona-Tests, Quarantäne & Co.

Coronavirus bei den Stars - Live-Ticker vom 23. März 2020: Madonnas wirre Botschaft aus der Wanne

24. März 2020 - 14:35 Uhr

Welcher Star leidet am Coronavirus? Welcher Test war positiv? Wer muss in Quarantäne? Alle Infos im Live-Ticker

Das Coronavirus Sars-CoV-2 breitet sich weltweit aus und macht auch vor unseren nationalen und internationalen Stars nicht Halt. Wer schon alles positiv getestet wurde und wie die Promis mit dem Virus umgehen, erfahren Sie in unserem Live-Ticker. Hier finden Sie alle Corona-News rund um die Stars vom 23. März 2020.

Wenn Sie mehr über die Ausbreitung und die Entwicklung erfahren möchten, bleiben Sie mit dem RTL.de-Liveticker auf dem aktuellen Stand.

RTL.de-Doku: Stunde Null - Wettlauf mit dem Virus

Das Coronavirus hält Deutschland und den Rest der Welt in Atem. Wie konnte es zur rasanten Verbreitung kommen und was bedeutet der Ausbruch für unseren Alltag? Warum Wissenschaftler schon lange vor dem Ausbruch vor dem Virus gewarnt haben, erfahren Sie in der TVNOW-Doku "Stunde Null - Wettlauf mit dem Virus".

22 Uhr: Madonna sendet bizarre Botschaft aus der Badewanne

Die Corona-Krise macht auch vor Madonna nicht Halt. In der Badewanne sitzend teilt die Queen of Pop ihre - zugegebenermaßen etwas seltsamen - Gedanken zum aktuellen Geschehen auf ihrem Social-Media-Account. Das Virus mache alle gleich, erklärt sie. Prompt erntet sie einen fiesen Shitstorm. Denn während einige ihrer Follower stundenlang für Milch anstehen müssen, um ihre Kinder zu ernähren, gönnt sich die 61-Jährige erst einmal ein Milchbad. Gleichheit? Fehlanzeige.

19 Uhr: Sandy Meyer-Wölden wird zur Super-Mom

Superhelden sind bei den fünf Kids von Influencerin Sandy Meyer-Wölden (37) aktuell ganz hoch im Kurs! Und Mama Sandy entpuppt sich zur waschechten Super-Mom, denn sie hat auch in Corona-Zeiten immer ein paar Beschäftigungstipps für die lieben Kleinen parat. Ihr neuster Clou: Basteln mit leeren Klopapier-Rollen! Und die Papp-Helden sehen nicht nur süß aus, sondern sind auch nachhaltig und sorgen für stundenlangen Spielspaß. Also, auf die Scheren, fertig, los und nachmachen!

17 Uhr: Tim Mälzer droht wegen Coronavirus der Bankrott

TV-Koch Tim Mälzer trifft die Corona-Krise hart, er musste bis auf weiteres alle seine Restaurants in Hamburg schließen. Für Mälzer, der über 200 Mitarbeitern beschäftigt, eine Katastrophe: "Aufgrund der Höhe und der Größe unserer Betriebe, kommen wir früher oder später auch in Schieflage."

16 Uhr: Wolke Hegenbarth verrät: Coronakrise macht sie dankbar

Schauspielerin Wolke Hegenbarth nutzt die Coronakrise und die Isolation offenbar, um über Grundlegendes nachzudenken. "Ein Montag. Aber keiner wie jeder andere", schreibt sie auf Instagram. "Ich kann sagen, dass diese besondere Situation vor allem eines mit mir macht: Sie macht mich dankbar. Dankbar besonders für die Familie aus der ich komme und für die Familie die wir gerade gegründet haben. Für die Zeit, die wir nun gemeinsam haben. Für die Besinnung auf das Wesentliche."

Auch ihren Followern rät sie besonders jetzt, sich auf das zu konzentrieren, was im Leben wirklich wichtig ist und positiv zu bleiben.

14.10 Uhr So vertreiben sich die deutschen Stars die Quarantäne

Ob Selbstisolation oder angeordnete Quarantäne, auch die deutschen Promis müssen sich derzeit etwas gegen die drohende Langeweile in den eigenen vier Wänden einfallen lassen. Das tun sie auch und dank Social Media lassen sie ihre Fans daran teilhaben: Heidi Klum (46) tanzt, Florian David Fitz (45) kuschelt, Daniela Katzenberger (33) übt mit ihrer Tochter Sophia und Diane Kruger (43) sinniert...

13.30 Uhr Wegen Corona: Kevin Spacey berät jetzt Gründer in der Krise

Kevin Spacey meldet sich zurück. Der US-Schauspieler soll Gründer dabei beraten, wie man durch eine Krise kommt: Die Münchner Startup-Konferenz Bits & Pretzels gab nun bekannt, dass der 60-Jährige an diesem Sonntag (29. März) bei einem virtuellen Gründerfrühstück sprechen soll. 

13.20 Uhr Detlef Steves' Alltag während der Corona-Pandemie

TV-Star Detlef Steves bleibt während der Corona-Pandemie wie alle anderen Deutschen daheim. RTL durfte ihn in seinem Haus in der Nähe von Moers am Rande des Ruhrgebiets besuchen - selbstverständlich unter Einhaltung der vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen. Uns hat der 51-Jährige verraten, für welche lange aufgeschobenen Arbeiten er nun endlich Zeit hat. 

12.45 Uhr Olga Kurylenko nach Corona-Infektion: "Ich bin vollständig geheilt"

Schauspielerin und Model Olga Kurylenko (40) hat die Infektion mit dem Coronavirus nach eigenen Angaben gut überstanden. Über Instagram meldete sich das ehemalige Bond-Girl aus der häuslichen Quarantäne und schreibt: "Ich bin vollständig geheilt." Sie hatte vor einer Woche bekanntgegeben, dass sie positiv auf das Virus getestet wurde und sich in Isolation befindet.

12.15 Uhr Nazan Eckes: Mit Sport gegen die Corona-Langeweile

Auch für Nazan Eckes (43) heißt es momentan Entschleunigung. Durch die Coronavirus-Pandemie ist das Privat- und Berufsleben der RTL-Moderatorin deutlich ruhiger geworden. Doch jetzt hatte sie einen Spontan-Einfall: Nazan trotzt der Langeweile und lädt ihre Follower zum Sporttraining ein.

11.50 Uhr Sabrina Lange meldet sich wegen Corona-Krise arbeitslos

Angesichts der Corona-Krise plagen viele Deutsche Existenzsorgen. Auch Promis machen da keine Ausnahme, darunter Ex-"Big Brother"-Star Sabrina Lange (52). "Ich musste mich am Freitag arbeitslos melden und einen Antrag auf Unterstützung stellen. Ich weiß nicht, wie ich in den kommenden Monaten meine Miete bezahlen soll", erklärt Sabrina im Gespräch mit spot on news.

11.40 Uhr Wegen Corona! Angelina Heger denkt über eine Hausgeburt nach

Angelina Heger ist mittlerweile im siebten Monat schwanger, doch durch die Corona-Krise macht sich die 28-Jährige von Tag zu Tag wegen der anstehenden Geburt immer mehr Sorgen: Darf ihr Verlobter Sebastian Pannek (33) überhaupt noch mit in den Kreißsaal? Jetzt hat Angelina mit ihrer Hebamme soagr schon über das Thema Hausgeburt gesprochen. 

11.10 Uhr Fitnessstudios sind zu: Chris Hemsworth hilft weiter

"Thor"-Star Chris Hemsworth (36) wird vorübergehend alle seine Workouts kostenlos anbieten. Der Grund: Wegen der Corona-Krise bleiben auch in seiner Heimat Australien die Fitnessstudios auf unbestimmte Zeit geschlossen. Für sechs Wochen gibt der Schauspieler daher Zugang zu seiner Gesundheits- und Fitness-App "Centr", ohne dass User bezahlen müssen.

10.45 Uhr Lothar Matthäus sitzt in Dubai fest - und darf weder heim noch nach Deutschland

Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus und seine Familie sitzen aufgrund der Corona-Pandemie nach einer Urlaubsreise in Dubai fest. Sie dürfen weder zurück in ihre Wahl-Heimat Budapest, wo Matthäus seit 16 Jahren seinen Wohnsitz hat, noch zurück nach Deutschland.

10.25 Uhr Tom Hanks und seiner Frau geht es wieder besser

Bei Hollywood-Star Tom Hanks (63) und seiner Frau Rita Wilson (63) geht es nach ihrer Coronavirus-Diagnose offenbar aufwärts. Das erklärte der Schauspieler auf Twitter. "Zwei Wochen nach den ersten Symptomen fühlen wir uns besser", schrieb er dort. 

10.10 Uhr Plácido Domingo: "Ich wurde positiv auf das Coronavirus getestet"

Star-Tenor Plácido Domingo (79) hat auf Facebook bekanntgegeben, dass er das Coronavirus hat. Er halte es für seine "moralische Pflicht", der Öffentlichkeit mitzuteilen, dass er "positiv auf Covid-19, das Coronavirus, getestet" wurde, schreibt der Sänger, der sich in Quarantäne befindet, auf der Seite.

09:30 Uhr Harvey Weinstein soll das Coronavirus haben

Der ehemalige Filmproduzent Harvey Weinstein (68) soll sich laut US-Medienberichten im Gefängnis mit dem Coronavirus infiziert haben. Der 68-Jährige, der zu 23 Jahren Haft verurteilt wurde, sitze derzeit in Einzelhaft, berichtet unter anderem "The Hollywood Reporter". Zwei Insassen waren zuvor positiv auf das Virus getestet worden.

09:01 Uhr Oliver Pocher kann nichts mehr riechen und schmecken

Comedian Oliver Pocher kann seine Frau Amira in der gemeinsamen Corona-Quarantäne nicht mehr riechen - er hat durch den Virus aktuell seinen Geruchssinn verloren.

06:00 Uhr Erdogan Atalay: Große Sorge um seine herzkranke Tochter Matilda

Erdogan Atalay (53) macht sich zu Zeiten der Corona-Krise große Sorgen um seine Familie, vor allem um seine herzkranke Tochter, die fast zweijährige Matilda. Die Familie wurde vor Kurzem getrennt. Warum er jetzt befürchtet, seine Liebsten für viele Wochen oder sogar Monate nicht mehr sehen zu können. 

05:30 Uhr Rihanna spendet fünf Millionen US-Dollar im Kampf gegen Corona

Popstar Rihanna (32, "Umbrella") setzt im Kampf gegen das Coronavirus ein Zeichen. Ihre Clara-Lionel-Stiftung hat eine Spende von fünf Millionen US-Dollar freigegeben, um Menschen und Institutionen während der Corona-Krise zu unterstützen. Wie "TMZ" berichtet, kommt das Geld verschiedenen Empfängern zugute.

05:00 Uhr Bon-Jovi-Mitglied David Bryan an Covid-19 erkrankt

David Bryan (58) ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das gibt der Keyboarder und Backgroundsänger der Band Bon Jovi ("Livin' On A Prayer") bei Instagram bekannt. "Ich bin bereits seit einer Woche krank, fühle mich aber täglich besser. Bitte macht euch keine Sorgen! Es ist die Grippe, nicht die Pest", schreibt er sichtlich gelassen in seinem Post.

Das waren die Meldungen von Sonntag, den 22. März

20:00 Uhr Kanzlerin Angela Merkel muss in häusliche Quarantäne

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) muss sich in der Corona-Krise nun selbst in häusliche Quarantäne begeben. Das teilte Regierungssprecher Steffen Seibert am Sonntagabend in Berlin mit. Demnach hatte sie am Freitag noch Kontakt zu einem Arzt, der inzwischen positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Der infizierte Mediziner habe am Freitagnachmittag bei Merkel eine vorbeugende Pneumokokken-Impfung vorgenommen.

17:15 Uhr: Frauke Ludowig hat kein Corona

Obwohl Frauke Ludowig jobtechnisch in Kontakt mit der an Corona erkrankten Amira Pocher stand, hat sich die RTL-Moderatorin nicht infiziert. Der Test, den sie am Samstag durchführen lassen hat, sei negativ ausgefallen, verriet sie jetzt gegenüber RTL.

15:30 Uhr: Corona-Sorge um die Queen

Weil sich ein Mitarbeiter der Queen mit dem neuartigen Coronavirus infiziert hat, sind im Buckingham Palast alle in Alarmbereitschaft. Was ist, wenn sich das britische Royal-Oberhaupt angesteckt hat, bevor sie mir nichts, dir nichts ins Windsor Castle außerhalb von London geflüchtet ist? Bei dem Erkrankten soll es sich um einen Berater der Queen handeln.

14:30 Uhr: Neues Corona-Format bei RTL: "Die Quarantäne-WG - Willkommen zuhause"

Günther Jauch, Thomas Gottschalk und Oliver Pocher in "Die Quarantäne-WG – Willkommen zuhause!"
Günther Jauch, Thomas Gottschalk und Oliver Pocher in "Die Quarantäne-WG – Willkommen zuhause!"
© RTL

Die weltweite Corona-Krise zwingt Menschen, zuhause zu machen und Not macht ja bekanntlich erfinderisch - deshalb machen wir bei RTL eine Sendung, die es so noch nicht gegeben hat. Ab Montag, den 23.03.2020 sendet RTL vorerst täglich live um 20:15 Uhr eine Stunde aus der "Quarantäne-WG". Günther Jauch, Thomas Gottschalk, Oliver Pocher und viele prominente Überraschungsgäste werden sich dabei zu einer Call-Konferenz zusammenfinden und Fragen der besorgten User beantworten! Außerdem gibt's jede Menge Quarantäne-Erfahrungsberichte und lustige Anekdoten. Alle Infos dazu gibt's hier.

14:00 Uhr: Frau von Idris Elba positiv getestet - ohne Symptome

Sabrina Dhowre Elba, Ehefrau von "Thor"-Star Idris Elba, ist der beste Beweis dafür, dass man auch ohne akute Symptome an dem neuartigen Virus Covid-19 erkrankt sein kann.

Mitte der Woche war Schauspieler Idris Elba positiv getestet worden. Weil seine Liebste die ganze Zeit an seiner Seite gewesen war, stieg auch bei ihr die Corona-Angst, obwohl sie keinerlei Symptome aufwies. Trotzdem bekam sie die Chance, sich testen zu lassen. Und siehe da: Sabrina scheint sich bei ihrem Ehemann angesteckt zu haben. Auch ihr Test fiel positiv aus.

10:30 Uhr: Fürst Albert gibt Gesundheits-Update

Fürst Albert, der vor wenigen Tagen die beunruhigende Diagnose Corona bekommen hat, hat sich jetzt ausführlich zu seinem derzeitigen Gesundheitszustand zu Wort gemeldet. Im Gespräch mit "People" verriet er: "Der Zustand ist unverändert - ein bisschen Fieber, ein bisschen Husten. Die Ärzte sind aber vorerst zufrieden."

09:51 Uhr: Bella Hadid wirbt oben ohne für Quarantäne

"Mein Burrito und ich rufen euch dazu auf, zuhause zu bleiben" - mit diesen Worten folgt Topmodel Bella Hadid jetzt dem weltweiten Corona-Trend von Influencern, die ihre hohe Reichweite nutzen, um den Menschen ins Gewissen zu reden. Doch Bella wäre nicht Bella, wenn sie sich für ihren kleinen Aufruf nicht etwas ganz besonderes einfallen lassen hätte. Für ihr Foto hat sie nämlich obenrum gänzlich blankgezogen. Ihre nackten Brüste schützt sie lediglich mit einem vorgehaltenen Burrito.

09:00 Uhr: Rita Ora bringt Corona-Merch auf den Markt

Not macht erfinderisch - auf dieses Sprichwort scheint sich auch Superstar Rita Ora berufen zu haben. Während die ganze Welt gegen das Coronavirus kämpft, hat die Sängerin die Gunst der Stunde genutzt und sich kreativ ausgetobt. Das Ergebnis: eine ganze Fashion-Linie rund um Corona. Die Hoodies und Shirts, die Rita gemeinsam mit der UN-Foundation und Weltgesundheitsorganisation auf den Markt gebracht hat, tragen den Slogan "Stop the spread" (z. Dt.: "Stoppt die Ausbreitung").

08:52 Uhr: Hollywood-Star Debi Mazar positiv getestet

 NEW YORK, NY- February 20: Debi Mazar at the opening night of West Side Story at the Broadway Theatre in New York City on February 20, 2020. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xRW/MediaPunchx
Debi Mazar kämpft derzeit gegen ihre Corona-Erkrankung.
© imago images/MediaPunch, RW/MediaPunch via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Hiobsbotschaft für "Good Fellas"-Star Debi Mazar (55): Die Schauspielerin ist positiv auf das neuartige Coronavirus getestet worden. Die Nachricht hat sie selbst mit ihren Instagram-Followern geteilt - inklusive Gesundheitsupdate: "Ich bin ok!"

Alle Corona-Meldungen der vergangenen Tage

Alle Meldungen von den vergangenen Tagen gibt's hier.