Rezept von Moderatorin Eva Imhof

Blitzschnelles und weihnachtliches Lebkuchen-Tiramisu

7. Dezember 2019 - 9:22 Uhr

Auch für Kinder geeignet: Statt Espresso gibt's Saft oder einen Smoothie

Für viele ist der Lichterglanz der Vorweihnachtszeit und überhaupt Weihnachten das Highlight im Jahr – wenn da nur nicht der ganze Stress mit der Rennerei nach Geschenken wäre und die Frage "Was gibt's eigentlich zu essen?" Ich habe mir ein Rezept für einen Nachtisch überlegt, der super vorbereitet werden kann, dazu sehr einfach ist in der Zubereitung und den garantiert jede(r) hinbekommt! Und für die Kleinen wird der Espresso einfach durch Orangensaft oder einen Frucht-Smoothie ersetzt.

Wie das leckere Tiramisu zubereitet wird, zeige ich Ihnen im Video. Viel Spaß beim Nachmachen!

Das brauchen Sie für das Dessert

Zutaten:

  • 180 g Zucker
  • 250 g Mascarpone
  • 400 ml Schlagsahne
  • 1 Packung Vanillezucker
  • ca. 400 g Lebkuchen (gerne mit Glasur bzw. nach Belieben)
  • 2 EL Kakao zum Bestäuben
  • ca. 10 Tässchen Espresso
  • Optional: einen Schuss Amaretto, Cognac oder Rum
  • Für die Kinder: Orangensaft oder Smoothie (circa ein halbes Glas)
  • Zum Anrichten: Entweder eine große, gläserne und flache Schale oder mehrere Gläser für Einzelportionen

Hauptgang gefällig?

Wenn Ihnen noch Inspiration für den Hauptgang an Heiligabend fehlt, haben wir eine leckere, gefüllte Gans mit Rotweinsoße für Sie! Hier geht's zum Rezept.