Unfassbare Geschichten bei AWZ, GZSZ & Unter uns

Diese Schauspieler kehrten trotz Serientod ihrer Rollen zurück

Diese Schauspieler haben eine Gemeinsamkeit: Sie kehrten nach dem Serientod ihrer Rollen zurück!
Diese Schauspieler haben eine Gemeinsamkeit: Sie alle kehrten nach dem Serientod ihrer Rollen zurück!
RTL

2023 ist noch jung und schon dürfen sich GZSZ-Fans über das Comeback des Jahres freuen: Schauspielerin Susan Sideropoulus kehrt in die beliebte RTL-Serie zurück. Und das, obwohl ihre Rolle Verena Koch 2011 den Serientod starb. Wie das möglich ist? Die 42-Jährige ist ab jetzt in einer anderen Rolle zu sehen: Sarah Elsässer, die der verunglückten Verena Koch sehr ähnlich sieht… Eingefleischte Fans von GZSZ, „Alles was zählt“ und „Unter uns“ wissen: Das ist nicht das erste Mal, dass das passiert. Die Liste ist lang! Einige der Schauspieler, die trotz Serientod zurückkehrten, zeigen wir hier.

Dieser "Unter uns"-Schauspieler hatte zwei Rollen

Alexander Sholti ging es bei „Unter uns“ ähnlich wie Susan Sideropoulos bei GZSZ.

Von 2001 bis 2008 spielte der Schauspieler in der Schillerallee die Rolle des Björn Winter. Im Jahr 2008 dann der Schock: Björn wurde im „Schiller“ vor den Augen seines Bruders Malte (Stefan Bockelmann) erschossen. 2013 feierte Alexander Sholti dann aber trotzdem ein großes „Unter uns“-Comeback und spielte bis 2015 spielte die Rolle von Björn Winters Zwillingsbruder Sascha Brenner. Bei seinem zweiten Einsatz für „Unter uns“ tauchte Sascha aus Angst vor Bösewicht Rolf Jäger unter...

ER spielte bereits zwei Rollen Wiedergeburt bei "Unter uns"?
03:30 min
Wiedergeburt bei "Unter uns"?
ER spielte bereits zwei Rollen

30 weitere Videos

Die Schillerallee in Angst und Schrecken! Wie Rolf Jäger zurückkehrte

Rolf ist wohl der bekannteste "Unter uns"-Bösewicht.
Rolf ist wohl der bekannteste "Unter uns"-Bösewicht.
TVNOW / Stefan Behrens, UU Folge 6570

Apropos Rolf Jäger. 2016 wollte der „Unter uns“-Bösewicht seinem Leben ein Ende setzen und stürzte sich mit dem Motorrad von einer Klippe. Doch seine Leiche wurde nie gezeigt – und so steht er 2021 plötzlich wieder in der Schillerallee und jagt den Bewohnern Angst und Schrecken ein. Sein Suizid war nur vorgetäuscht!

Vergangene „Unter uns“-Folgen können Sie übrigens jederzeit auf RTL+ sehen.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Francisco Medinas Rolle wurde begraben - doch kam zurück!

Totgeglaubte leben länger – dieses Sprichwort trifft auch auf die „Alles was zählt“-Rolle Maximilian von Altenburg zu. 2013 stieg Schauspieler Francisco Medina aus der RTL-Soap aus, da seine Rolle Maximilian bei lebendigem Leibe begraben wurde. Doch 2014 dann die große Überraschung – oder eher gesagt der große Schock? Maximilian von Altenburg taucht plötzlich wieder in Essen auf. Denn er konnte seinem eigenen Tod doch entkommen... So war das AWZ-Comeback für Francisco Medina nach einem Jahr möglich.

Auf RTL+ können Sie jederzeit auch vergangene spannende Folgen von „Alles was zählt“ anschauen. (kwa)