Entführungsversuch in Auburn (Washington)

Mit Kabelbinder! Mann versucht Bedienung aus Drive-In-Fenster in sein Auto zu zerren

Mann will Kellnerin am Drive-in entführen Mit Kabelbinder!
00:41 min
Mit Kabelbinder!
Mann will Kellnerin am Drive-in entführen

30 weitere Videos

Es ist ein wahr gewordener Alptraum, der sich in der amerikanischen Stadt Auburn (Washington) ereignet hat: Am frühen Montagmorgen (16. Januar) versucht ein Kunde eine Barista durch das Fenster zu zerren und zu entführen. Sie entkommt nur knapp. Sein Tatwerkzeug: ein Kabelbinder, wie Sie oben im Video sehen.

Knapp entkommen: Frau kann sich gerade noch von Entführer losreißen

Die Polizei veröffentlicht jetzt ein Video zu dem Vorfall auf Twitter. Die junge Frau scheint darauf dem Kunden das Rückgeld zu geben, als der plötzlich nach ihrem Handgelenk greift und sie zu sich ins Auto zerren will. Mit einem Kabelbinder versucht er sie zu fixieren, doch die Frau schafft es rechtzeitig, ihren Arm aus seinen Fängen zu befreien und das Fenster zu schließen.

Lese-Tipp: Fremde Frau spricht Kind an: Junge (10) soll in ihr Auto einsteigen

Zum Glück wird der ganze Vorfall von einer Überwachungskamera festgehalten, denn so wird auch das auffällige Tattoo am Unterarm des Mannes eingefangen. Auf Twitter berichtet die Polizei am Dienstag (17. Januar) dann von der erfolgreichen Festnahme des Verdächtigen und ergänzt, dass dies nur mit "überwältigender Unterstützung durch die Gemeinde" möglich war. (npa)