Mundspülung statt Begrüßungssekt

Ansteckungsrisiko auf Feiern: Was Hygienepapst Prof. Zastrow empfiehlt

Sollte momentan im Haushalt nicht fehlen: desinfizierende Mundspülung.
© iStockphoto

12. Oktober 2020 - 9:08 Uhr

Privatfeiern begrenzen reicht nicht aus

Die Kanzlerin und die Regierungschefs haben neue Regeln im Umgang mit der Corona-Pandemie beschlossen. Privatfeiern sollen unter bestimmten Bedingungen auf 25 Personen begrenzt werden. Doch reicht das aus? Hygiene-Professor Klaus Zastrow erläutert uns weitere wichtige Regeln und Hinweise, die momentan auf Feiern beachtet werden sollten. Und verrät konkrete Tipps, um die Ansteckungswahrscheinlichkeit zu verringern. 

4 Tipps um die Ansteckungsgefahr auf Feiern zu verringern

Hygienepapst Prof. Klaus-Dieter Zastrow
Hygienepapst Prof. Klaus-Dieter Zastrow
© rtl.de
  • Mundspülung

Vor dem Beginn einer Party den Mund mit einer Spülung zu desinfizieren, sei das sicherste Mittel, um Coronaviren zu töten bzw. zu inaktivieren. Die Viruslast im Mund- und Rachenbereich nimmt dadurch deutlich ab. Die Spülung hat laut Prof. Zastrow einen größeren Effekt als das Lüften. Aber bitte trotzdem nicht vergessen regelmäßig zu lüften!

  • Geschenkpapier

Bei Geburtstagsfeiern kommen Gäste mit großen eingepackten Geschenken vorbei. Wie gefährlich kann das Geschenkpapier sein? Existiert eine konkrete Ansteckungsgefahr? Laut Prof. Zastrow ist das Ansteckungsrisiko unbedenklich.

  • Geschirr spülen

Und auch das kennt jeder: Viele Gäste bedeutet auch viel Geschirr abwaschen. Das ist in der momentanen Situation umso wichtiger geworden. Ab 70 Grad werden die Coronaviren vernichtet, ein handelsüblicher Geschirrspüler erreicht ca. 65 bis 70 Grad.

  • Bad reinigen

Um die Ansteckungsgefahr im Bad zu verringern, sollte es mit den üblichen Reinigungsmitteln sorgfältig gesäubert werden. Eine besondere Desinfizierung ist nicht notwendig. Am besten direkt vor und nach der Party durchwischen.

Der ultimative letzte Tipp: Am besten zur Zeit auf größere Feiern verzichten und ins nächste Jahr verschieben oder nachholen!